per vba zwei bereichnamen subtrahieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: per vba zwei bereichnamen subtrahieren
von: Y. Housein
Geschrieben am: 11.12.2003 18:16:49

Hallo Leute,

habe folgendes Problem:

Möchte zwei Bereichnamen per Vba subtrahieren und anschließen das Ergebnis mit MsgBox anzeigen lassen. Bei mir kommt immer Zahlbetrag ist: 0


Range("a1").Select
a = ActiveCell.FormulaR1C1 = rzahlbetrag - gzahlbetrag
MsgBox "Der Zahlbetrag ist: " & a

Danke vorab für die Hilfe

Gruß

Yilmaz

Bild


Betrifft: AW: per vba zwei bereichnamen subtrahieren
von: PeterW
Geschrieben am: 11.12.2003 18:35:44

Hallo Yilmaz,

meinst du sowas?
MsgBox WorksheetFunction.Sum(Range("rzahlbetrag")) - WorksheetFunction.Sum(Range("gzahlbetrag"))

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: per vba zwei bereichnamen subtrahieren
von: Y. Housein
Geschrieben am: 11.12.2003 19:06:37

Hallo Peter,

ich danke dir das war der Tip die ich benötigt habe. Wie kann aber den Wert in EUR in 2 Dezimal Stellen angeben.

Gruß

Yilmaz


Bild


Betrifft: AW: per vba zwei bereichnamen subtrahieren
von: PeterW
Geschrieben am: 11.12.2003 19:10:56

Hallo Yilmaz,

dann formatiere den Ausdruck:
MsgBox Format(WorksheetFunction.Sum(Range("Bereich")) - WorksheetFunction.Sum(Range("Bereich2")), "#.00 €")

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: per vba zwei bereichnamen subtrahieren
von: Y. Housein
Geschrieben am: 11.12.2003 21:46:33

Hi Peter,

danke dir - bist echt gut drauf ;-)

Gruß

Yilmaz


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bild löschen, wenn vorhanden"