Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nächster Wert falls Zahl gleich

Betrifft: Nächster Wert falls Zahl gleich von: onkelbobby
Geschrieben am: 22.04.2004 14:08:21

Ermittle in H1 mit dieser Formel den höchsten Wert einer Spalte:

=INDEX(B:B;VERGLEICH(MAX(D:D);D:D;0))

Jetzt möchte ich den nächsthöheren Wert wissen. Mit KGrösste funktioniert das nicht so wie ich es mir vorstelle, da es in Spalte B Zahlen gibt, die sich wiederholen und möglicherweise der Zweithöchste Wert in D den gleichen Wert in B hat wie der höchste Wert.

Wie überspringe ich diesen gleichen Wert, sodaß mir in H2 der Zweithöchste, in H3 der Dritthöchte, usw. nur angezeigt wird, wenn er nicht schon vorher mal in Spalte H aufgetaucht ist?

  


Betrifft: {=MAX(WENN(B1:B100 < H1;B1:B100))} von: WF
Geschrieben am: 22.04.2004 14:53:41

ARRAY-Formel {=geschweifte Klammern} nicht eingeben;
Abschluß der Formel mit gleichzeitig Strg / Shift / Enter; - das erzeugt sie.


  


Betrifft: Formel gibt mir falsches Ergebnis von: onkelbobby
Geschrieben am: 22.04.2004 16:02:34

Damit erhalte ich den nächsthöheren Wert aus Spalte B.
(in meinem Beispiel: H1=24, dann ergibt H2=23)

Ich möchte zwar den Wert aus B, jedoch genau den Wert aus der Zeile, die den nächsthöheren Wert in D enthält (siehe Ausgangsformel).

Z.B. D26=26 und D20=25 und D3=24

B26=24 und B20=24 und B3=6

Als Ergebnis möchte ich die 6

H1 wäre hier also die 24 (höchster Wert)
H2 sollte dann die 6 sein.

Problem: Nächsthöherer Wert in D bei D25 hat den gleichen Wert wie H1. Also muss die nächsthöhere Zahl übersprungen werden, bis er von H1 differiert.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Nächster Wert falls Zahl gleich"