Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zielwertsuche automatisieren

Betrifft: Zielwertsuche automatisieren von: Gernot
Geschrieben am: 05.05.2004 13:34:12

Moin, ich hab das Problem, daß ich für die Auswertung von Meßdaten häufig die Zielwertsuche benutzen muß. Alle Daten für die Suche stehen aber in Zellen, so daß ich gern die Suche automatisch durchführen ließe, so ähnlich wie sonst bei Excel-Formeln üblich. Etwa folgende Struktur schwebt mir vor:
ZIELWERTSUCHE("Formel deren Ergenbis der Zielwert sein soll"; "Zelle mit dem Zielwert"; "veränderliche Zellle") oder anders:
ZIELWERTSUCHE(A1+B1+C1; D1; A1)
Geht das? Ich wollte schon ein Makro dafür aufzeichnen, aber leider funktioniert das Eingeben des "Zielwertes" in die Zielwertsuche nicht per Strg+V.
Vielen Dank
Gernot

  


Betrifft: AW: Zielwertsuche automatisieren von: K.Rola
Geschrieben am: 05.05.2004 13:50:59

Hallo,

Prinzip:

Option Explicit
Sub goal_Test()
Sheets("Zielwertsuche").[d3].GoalSeek Goal:=40000, ChangingCell:=Sheets("Zielwertsuche").[a3]
End Sub


Gruß K.Rola
Wobei [d3] eine Formel enthalten m u s s


  


Betrifft: AW: Zielwertsuche automatisieren von: Gernot
Geschrieben am: 05.05.2004 16:29:49

Hab Dank für die Antwort, leider kann ich damit nichts anfangen, da ich kein VB kann. Ich versuch, das Problem nochmal anders zu beschreiben. Ich hätte gern ein Makro, das zu einer bestimmten Zelle springt(BT46), mit der Formel in der Zelle (=BU41*BT45^4+BV41*BT45^3+BW41*BT45^2+BX41*BT45+BY41) eine Zielwertsuche durchführt. Der Zielwert ist in Zelle BV34 und die verändereliche Zelle ist BT45. Das ganze soll auf mehreren Tabellenblätter gemacht werden, die heißen bei mir schlicht "1", "2", "3" usw.
Vielen Dank
Gernot


  


Betrifft: AW: Zielwertsuche automatisieren von: K.Rola
Geschrieben am: 05.05.2004 17:18:02

Hallo,

Sheets("Zielwertsuche").[d3].GoalSeek
D3 ist die Zelle mit der Formel

Das ist der Zielwert, das kann auch eine Zelle sein.
Goal:=40000,

A3 ist die veränderliche Zelle
ChangingCell:=Sheets("Zielwertsuche").[a3]

Auch wenn du kein VBA kannst, wirst du doch diese 3 Werte anpassen können.

Gruß K.Rola


  


Betrifft: AW: Zielwertsuche automatisieren von: Gernot
Geschrieben am: 05.05.2004 17:50:51

Vielen Dank, ich glaub ich habs jetzt, nur noch zwei Fragen:
Für ("Zielwertsuche") muß ich meinen Tabellenanmen eingeben ("Tabelle1"), richtig?
Wenn ich statt goal:=40000 einen Zellinhalt nutzen will, muß ich auch goal:=sheets("Tabelle1").[BV34] eingeben, richtig?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zielwertsuche automatisieren"