Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sprungfixe Kosten Container Kalkulation

Betrifft: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: daniel
Geschrieben am: 12.08.2004 10:43:52

hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein wenig an der excel kalkulation für den import zuschrauben. wie auf dem bild zu sehen ist, kann es sein, dass wir manchmal bis zu 500m³ container platz benötigen, natürlich häufig weniger. meine frag jetzt:
wie bekomme ich die günstigsten kosten ausgegeben, wenn ich meinetwegen 155m³ zu verschiffen habe? (2 HiQube + rest 3 m³ für stückkosten) ohne makro wird das nichts, oder? HILFE!!! ;-) danke schonmal im vorraus....

  


Betrifft: AW: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: Andreas Walter
Geschrieben am: 12.08.2004 10:50:03

Du erwähnst ein Bild
Ich sehe kein Bild
Klingt nicht unbedingt so, als ob VBA benötigt wird.
GANZAHL() und REST() werden möglicherweise eine große Hilfe sein


  


Betrifft: AW: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: daniel
Geschrieben am: 12.08.2004 10:57:54

hier kommt (hoffentlich) das bild!




  


Betrifft: AW: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: Andreas Walter
Geschrieben am: 12.08.2004 11:07:00

Verstehe nicht ganz, wie die BErechnung abläuft.
Vielleicht liege ich falsch.
Bei 155m3
musst Du
zweimal ein Hiqube =2*75,8 = 151,6
Und für den rest (=155-151,6=3,4) ein Stückgut.
Daher ist die Berechnung
2 mal 3451,14 plus ???

Die Logik ist dann
Wie viele HiQubes mal Hiqube Preis
errechen den Rest
wieviele "40 Fuß" mal "40 Fuß" Preis
errechen den Rest
wieviele "20 Fuß" mal "20 Fuß" Preis
errechen den Rest
wieviele "Stückgut" mal "Stückgut" Preis

Wie vermutet.
Du brauchst die Funktionen Ganzzahl und Rest
Arbeite zuuerst mit Hilfsspalten und dann wirst einfacher


  


Betrifft: AW: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: daniel
Geschrieben am: 12.08.2004 11:10:19

danke erstmal für deine tipps,
sie haben mich schon sehr viel weiter gebracht!
ganzzahl funktioniert problemlos, komme aber mit der restmenge nicht klar, die müsste ja wieder eigentlich mit ganzzahl bearbeitet werden, oder??!?


  


Betrifft: AW: Sprungfixe Kosten Container Kalkulation von: Andreas Walter
Geschrieben am: 12.08.2004 11:20:05

In A16 steht 155
In B16 steht 75,8
In C16 steht =GANZZAHL(A16/B16) - das sind die Anzahl von HIQUBES
IN D16 steht=REST(A16;B16) - das ist was noch übrig bleibt
IN E16 steht 68 (oder wieviel in ein 40 Fuss steht
In F16 steht =GANZAHL(D16/E16) = Anzahl von 40 Fuss
In G16 steht =REST(D16;E16) = rest, der noch in 20 fuss
usw.usw.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sprungfixe Kosten Container Kalkulation"