Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

farbe mit bedingter zellformatierung

Betrifft: farbe mit bedingter zellformatierung von: dieter-j
Geschrieben am: 12.08.2004 19:29:53

hallo forum,
ich möchte eine zelle färben.
wenn h10 und/oder h11 ist "x", dann soll sich t30 grün färben.

mit der bedingten zellformatierung habe ich es nicht geschafft.

weiss jemand weiter?

danke!

gruss dieter

  


Betrifft: AW: farbe mit bedingter zellformatierung von: EtoPHG
Geschrieben am: 12.08.2004 19:43:18

In Zelle T30 Bedingte Formatierung
Formel ist
=ODER($H$10="X";$H$11="X")
Gruss Hansueli


  


Betrifft: AW: farbe mit bedingter zellformatierung von: Annett
Geschrieben am: 12.08.2004 19:43:44

Hallo Dieter

und und oder sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.

Tabelle1
 HT
10x 
11x 
12  
13  
14  
15  
16  
17  
18  
19  
20  
21  
22  
23  
24  
25  
26  
27  
28  
29  
30  
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
T301. / Formel ist =UND($H$10="x";$H$11="x")=WAHRAbc
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß Annett


  


Betrifft: und/oder heisst doch: und oder oder ... von: Boris
Geschrieben am: 12.08.2004 19:49:30

Hi Annett,

was wiederum in ein schlichtes ODER mündet, denn und ist mindestens auch oder...(oder so...;-)

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: Danke an ... von: dieter-j
Geschrieben am: 13.08.2004 07:19:20

Anett und Boris.

Hallo Anett, mag ja sein. ;-) bei mir sollen beide zellen ein x haben dürfen.
Wenn ich deine Formel mit "und" schreibe (statt oder) klappts.
Nochmals: danke :-)))

gruss aus hamburg


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "farbe mit bedingter zellformatierung"