Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellinhalte per VBA verbinden u. vergleichen

Betrifft: Zellinhalte per VBA verbinden u. vergleichen von: Ha-Jü
Geschrieben am: 17.08.2004 16:55:42

Hallo zusammen,

Die folgende Zeile liefert leider kein Wahr obwohl eins sein sollte
liegts am .value oder wo ist der Fehler??

If wsORG.cells(zws, (isp - ifalschzr - turbo)).Value & _
cells(ize, (isp - ifalschzr - turbo)).Value = "W " Then
.............

Danke schon mal

Ha-Jü

  


Betrifft: AW: Zellinhalte per VBA verbinden u. vergleichen von: PeterW
Geschrieben am: 17.08.2004 17:05:29

Hallo HaJü,

bist du dir sicher, dass die Verkettung der zwei Zellwerte als Resultat "W" liefert?

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: Zellinhalte per VBA verbinden u. vergleichen von: Ha-Jü
Geschrieben am: 18.08.2004 07:33:19

Morgen Peter,

du hast mich drauf gebracht,
ich habe ein "W" + " " Leerzeichen,
richtig ist aber nur ein "W"
Danke Ha-Jü


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalte per VBA verbinden u. vergleichen"