Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis

Betrifft: Sverweis von: Nicole
Geschrieben am: 18.08.2004 14:11:55

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem beim Sverweis:
Wenn ein Suchkriterium nicht gefunden wird, soll der Wert zurückgegeben werden, der zudem nächsthöheren Suchkriterium gehört.

A B
2 87
4 127
6 258


Beispiel: Mein Suchkriteriumin Spalte A ist 3. 3 gibt es nicht. Dann soll er zum nächsthöheren Suchkriterium gehen, also 4 und mit dessen Wert in Spalte B zurückgeben, also 127.

Schon mal danke für eure Hilfe

Gruß Nicole

Geht das?

Schon mal danke für eure Hilfe
Nicole

  


Betrifft: Sverweis - nächst höheren Wert wählen von: Boris
Geschrieben am: 18.08.2004 14:21:02

Hi Nicole,

Suchkriterium (z.B. 3) steht in D1. Dann:
=INDEX(B:B;VERGLEICH(D1;A:A)+(ZÄHLENWENN(A:A;D1)=0))

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: Sverweis - nächst höheren Wert wählen von: Nicole
Geschrieben am: 19.08.2004 07:56:36

Hat geklappt, vielen Dank!!!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis"