Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung

Betrifft: Bedingte Formatierung von: Martin
Geschrieben am: 27.08.2004 08:22:51

Hallo
Ich möchte in verschiedenen Zellen die Buchstaben G,T,F,E,U,Z oder K gross- oder kleingeschrieben eingeben. Durch diese Eingabe soll die jeweilige Zelle mit einer definierten Farbe gefüllt oder hinterlegt werden. Z. B. bei der Eingabe von G = rot. Ich habe dies mit der bedingten Formatierung versucht. Leider sind damit nur maximal drei Argumente möglich. Wie lässt sich mein Vorhanben verwirklichen?
Danke !

  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Bernd Kiehl
Geschrieben am: 27.08.2004 08:32:34

Hallo Martin,

meinst du vielleicht so....


Jeder freut sich über eine Rückmeldung, ich auch!!!

Test
 A
1G
2H
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
A11. / Formel ist =$A$1="G"Abc
A21. / Formel ist =$A$2="H"Abc
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Bernd Kiehl
Geschrieben am: 27.08.2004 08:36:05

Hallo Martin,

hatte leider nicht ganz zu ende gelesen, daher ist meine erste Antwort nur bedingt richtig. Auf der Homepage von Hajo findest du ein Beispiel, welches deinen Vorstellungen entspricht.


... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
" Lächle und sei froh, es hätte schlimmer kommen können."
Ich lächelte, ich war froh - und es kam schlimmer!!!


  


Betrifft: Hajo's HP: http://home.media-n.de/ziplies/ von: Bernd Kiehl
Geschrieben am: 27.08.2004 08:39:40

Sorry nochmal, bin noch nicht ausgeschlafen!

Hajo's Homepage:
http://home.media-n.de/ziplies/


dat ischa man bannig varrükkten tünkram, wat!!!


  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Martin
Geschrieben am: 27.08.2004 08:48:09

Hallo Bernd
Besten Dank für deine Antwort. Irgendwie kriege ich es nicht hin.
Es soll so sein, dass ich irgend einer dieser sieben verschiedenen Buchstaben in eine Zelle eingebe und dann diese Zelle mit der entsprechenden Farbe gefüllt wird.
Danke!


  


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung von: Dr.
Geschrieben am: 27.08.2004 08:50:33

Hallo Martin,

im Excel-Standard, wirst Du nur max. 3 Bedingungen zur Auiswahl haben (wobei mich Boris sicherlich noch eines besseren belehren wird).

Für grösser 3 Bedingungen kommst Du um eine VBA Lösung nicht herum, aber wenn Du in der Rechereche suchst, wirst Du zu diesem Thema fündig.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"