Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hilfe! Wie eigene Menüunterpunkte inaktiv schalten

Betrifft: Hilfe! Wie eigene Menüunterpunkte inaktiv schalten von: Horst
Geschrieben am: 06.09.2004 09:58:45

Hallo liebe Leute vom Forum,

ich bastele mir ein kleines Programm mit Menüunterpunkten zusammen. Ich weiß jedoch nicht (auch noch nicht fündig geworden), wie man (je naych Programmteil oder OnAction z. B. best. Menü-Unterpunkte in meinem eigenen Menü inaktiv schaltet - vergleichsweise bei Standardanwendung excel - wenn nicht ausgeschnitten oder kopiert, kein Einfügen aktiv. Wie kann man auf welche Weise wohl so etwas realisieren? Oder ist ein anderer Ansatz zu nehmen und wie dann die Umsetzung? Hat schon einmal jemand so etwas gemacht. Für ein script wäre ich sehr dankbar!!

Schöne Grüße
Horst

  


Betrifft: AW: Hilfe! Wie eigene Menüunterpunkte inaktiv schalten von: Bert
Geschrieben am: 06.09.2004 10:19:54

Das ist schon die etwas höhere Schule der VBA- Programmierung und geht nur über Klassenmodule, für deinen Level eher nicht geeignet.
Wenn du einen konkreten Fall hast, posten.

Bert


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe! Wie eigene Menüunterpunkte inaktiv schalten"