Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabelle erstellen

Betrifft: Tabelle erstellen von: Inka
Geschrieben am: 06.09.2004 16:47:53

Hallo,
ich habe ein dringendes Problem. Ich versuche erstmal darzustellen was ich möchte. Ich muß eine Tabelle erstellen, wo für zwei Wochen die Daten von 20 Mitarbeitern gelistet sind, also ob sie die nächten Tage im Urlaub sind, oder im Büro, wenn nicht im Büro, dann wie kann man die Mitarbeiter erreichen, email, oder Handy. Ich habe ein Beispiel hinzugefügt.
Es ist nur für einen Mitarbeiter, ich brauche aber für ca 20.
Ich wäre für Vorschläge sehr dankbar.(mir hat einer vorgeschlagen mit Pivot tabelle das zu machen)
mfg
inka

  


Betrifft: AW: Tabelle erstellen von: th.heinrich
Geschrieben am: 06.09.2004 17:13:27

hallo Inka,

kein beispiel erkennbar :-( aber schau mal unter SERVICES (obere menueleiste) und gib als suchbegriff z.b. Dienstplan ein.

gruss thomas

ps. bin kein OUTLOOK fan, sollte aber dort realisierbar sein.


  


Betrifft: AW: Tabelle erstellen von: BerndB
Geschrieben am: 06.09.2004 19:06:02

Hallo Inka,

ich habe einen Abwesenheitsplaner erstellt der für Deine Aufgabe zwar etwas elefantös aber sehr vielseitig im Gebrauch ist. Er kann Dein Problem gewiss auch lösen ohne daß Du viel Aufwand betreiben müßtest.

https://www.herber.de/bbs/user/10590.zip

Bitte lese dazu die Anleitung genau durch, die Dir einen Eindruck der Möglichkeiten verschafft.

Die Datei ist symbolleistengesteuert.

In Deinem Fall könntest Du eine Woche im Kalenderblatt markieren den Abwesenheitsgrund auswählen und im nächsten Tag die Erreichbarkeit eintragen.

Einfach mal ausprobieren.
Feiertage und Ferien sind ländersenstiv, Jahresübersicht für Urlaub, 3-Monatsansicht...

Viel Spass damit.
Bernd


  


Betrifft: Nur Mi...T ?? von: .-.
Geschrieben am: 06.09.2004 22:46:18

.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelle erstellen"