Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeitraumberechnung in Tagen

Betrifft: Zeitraumberechnung in Tagen von: Inga
Geschrieben am: 07.09.2004 15:26:01

Hallo,

Ich moechte die Tage zwischen zwei gegebenen Datums ausrechnen. Dazu hab ich soweit immer die Tage360 Formel verwendet, jedoch wenn es ein Monatswechsel, wo der Monat 31 Tage hat, gibt, fehlt dieser 31ste tag immer. Hatt jemand vielleicht einen Tip wie die tage genau berechnet werden koennen (tage365?)?

herzlichen dank,

inga

  


Betrifft: AW: Zeitraumberechnung in Tagen von: HermannZ
Geschrieben am: 07.09.2004 15:36:50

Hallo Inga,

Beispiel:

DatumZeit
 AB
87812.09.200424.09.2004
879  
880 12
Formeln der Tabelle
B880 : =DATEDIF(A878;B878;"d")
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß Hermann


  


Betrifft: AW: Zeitraumberechnung in Tagen von: M@x
Geschrieben am: 07.09.2004 15:45:44

Hi inga,
solangs nur um die Anzahl der Tage geht genügt die Formel B1-A1 Resultat als Zahl ohne Komma formatieren

Gruss

M@x