Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Telefonnummern aus Text filtern

Betrifft: Telefonnummern aus Text filtern von: Andreas Schlegel
Geschrieben am: 08.09.2004 19:14:17

Fax-Avis:02241-70787
Avis-Fax06126-4940

Hallo,
ich habe in einer Tabelle Textfelder, in denen Text gemeinsam mit Telefonnummern erfaßt ist (siehe obige Beispiele). Ziel ist es, die Telefonnummer und den Text in zwei eigenständige Zellen zu separieren.
Gibt es hierfür eine Formellösung ? (evtl. mit Hilfsspalten)

  


Betrifft: AW: Telefonnummern aus Text filtern von: Ramses
Geschrieben am: 08.09.2004 19:25:23

Hallo

die einfachste Variante:

Tabelle1
 ABCD
1Fax-Avis:02241-70787Fax-Avis:2241-70787 
2Avis-Fax06126-4940Avis-Fax6126-4940 
3    
Formeln der Tabelle
B1 : =LINKS(A1;FINDEN(0;A1;1)-1)
C1 : =RECHTS(A1;FINDEN(0;A1;1))
B2 : =LINKS(A2;FINDEN(0;A2;1)-1)
C2 : =RECHTS(A2;FINDEN(0;A2;1))
 




Danach Spalte B und C markieren, Bearbeiten - Kopieren, Bearbeiten - Inhalte einfügen - Werte. Danach kannst du Spalte A löschen.

Gruss Rainer


  


Betrifft: Korrektur :-) von: Ramses
Geschrieben am: 08.09.2004 19:26:37

Hallo

Die Formel in Spalte C stimmte nicht ganz :-)

Tabelle1
 ABCD
1Fax-Avis:02241-70787Fax-Avis:02241-70787 
2Avis-Fax06126-4940Avis-Fax06126-4940 
3    
Formeln der Tabelle
B1 : =LINKS(A1;FINDEN(0;A1;1)-1)
C1 : =RECHTS(A1;FINDEN(0;A1;1)+1)
B2 : =LINKS(A2;FINDEN(0;A2;1)-1)
C2 : =RECHTS(A2;FINDEN(0;A2;1)+1)
 




Gruss Rainer


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Telefonnummern aus Text filtern"