Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Automatische Listenbereinigung

Betrifft: Automatische Listenbereinigung von: neddhelp
Geschrieben am: 09.09.2004 10:42:08

Hallo Leute,

ich habe ein Makroproblem. Folgende Situation. Ich habe eine Liste mit ca. 2500 Adressen. In dieser Liste ist der Firmenname, Straße, PLZ & Ort, Ansprechpartner (Vorname+Nachname) und Telefonnummer in jeweils einer Spalte.

Ich möchte diese Liste von doppelten Einträgen bereinigen. Dazu sollen unterschiedliche Suchkriterien herangezogen werden. Es soll zuerst nach der Straße, dann nach dem Wohnort und zuletzt nach dem Firmennamen gesucht werden.

Doppelte Einträge sollen makiert werden, wenn nicht anders möglich von mir aus auch gleich gelöscht.

Ist es möglich da eine Makro-Lösung zu programmieren? Wenn ja - bitte wie?

  


Betrifft: AW: Automatische Listenbereinigung von: Jan
Geschrieben am: 09.09.2004 11:00:29

Hi neddhelp,

Natürlich geht das mit einem Makro. Aber ist die Autofilterfunktion nicht
auch ein gangbarer Weg? Damit kannst Du immer noch selbst vergleichen,
ob es wirklich identische Einträge sind, bevor gelöscht wird.

Jan


  


Betrifft: AW: Automatische Listenbereinigung von: neddhelp
Geschrieben am: 09.09.2004 11:17:17

Und das mache ich wie?


  


Betrifft: AW: Automatische Listenbereinigung von: Harald E
Geschrieben am: 09.09.2004 11:07:10

Hallo Neddhelp,

ich würde den Spezialfilter einsetzen (an andere Stelle kopieren,keine Duplikate !).

Als Kriterium alle 5 oder 6 Spalten.

Sollte klappen und ist auch "Recorderfähig" ;-)

Gruß
Harald


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatische Listenbereinigung"