Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datum farbig markieren

Betrifft: Datum farbig markieren von: Rolf Ernst
Geschrieben am: 14.09.2004 11:32:16

Hallo zusammen,

bei der folgenden Auflistung von Datumseinträgen möchte ich
den aktuellen Monat, in diesem Fall M255: 2004-09, rot darstellen.
Mit der bedingten Formatierung bin ich nicht weitergekommen.
Kann jemand helfen?

Gruß und danke

Rolf

 
 M
2532005-02
254 
2552004-09
2562005-08
2572005-03
2582005-03
 
Excel Tabellen einfach im Web darstellen   Excel Jeanie HTML  2.0    Download  
  


Betrifft: AW: Datum farbig markieren von: JensD
Geschrieben am: 14.09.2004 11:40:25

Hi

Ich gehe mal davon aus das es kein Datumsformat ist sondern nur Text:

Bedingteformatierung/Formel ist
=RECHTS($M253;2)*1=MONAT(HEUTE())

Wenn es ein Datumsformat ist dann:
Bedingteformatierung/Formel ist
=Monat($M253)=Monat(Heute())

Gruß Jens


  


Betrifft: AW: Datum farbig markieren von: Rolf Ernst
Geschrieben am: 14.09.2004 11:57:13

Hi Jens,

danke für die schnelle Antwort. Ich bekomme zwar keine
Fehlermeldung, aber die Farbe ändert sich nicht.
Das Datum wird aus einer Liste der Gültigkeitsklausel ausgewählt,
also aus Daten - Gültigkeit - Liste.
Hat das Einfluß auf Deine Formel?

Gruß

Rolf


  


Betrifft: AW: Datum farbig markieren von: JensD
Geschrieben am: 14.09.2004 14:10:03

Hi Rolf

Eigendlich sollte es keinen Einfluss haben.
Ich hab es gerate mal bei mir versucht und es geht.

Ganze Spalte A Markiert // Formatbedingte Formatierung // Formel ist =RECHTS($A1;2)*1=MONAT(HEUTE())

Gruß Jens


  


Betrifft: AW: Datum farbig markieren von: Rolf Ernst
Geschrieben am: 16.09.2004 10:54:46

Hallo Jens,

jetzt funzt es *freu*. Hatte aus dem $A1 kein M gemacht.

Danke nochmal


Gruß

Rolf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datum farbig markieren"