Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

speichern unter befehl

Betrifft: speichern unter befehl von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 10:00:58

hallo leute,

kleine frage:

Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show

kann ich zu diesem befehl irgendwie noch einstellen, das direkt ein bestimmter ordner angesteuert wird und ich nur noch den dateinamen eingeben muss?

danke
gruß
marcel

  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 10:04:54

Hi Marcel,
Sub tt()
ChDrive "c"
ChDir "\temp"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
End Sub

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: ANdreas
Geschrieben am: 17.09.2004 10:05:24

Hallo Marcel,

das geht z.B. so:

ChDir "C:\Temp"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show

Gruß
Andreas


  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 10:10:53

Hi Andreas,
das klappt nur wenn das aktuelle Lw auch C ist, ansonsten klappt das so nicht.
Teste mal:
Sub tt2()
ChDrive "D"
ChDir "C:\Temp"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
End Sub

Sicherer ist:
Sub tt()
ChDrive "c"
ChDir "c\temp"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
End Sub

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: danke von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 10:14:03

es geht!
danke für die schnelle hilfe männers!

gruß
marcel


  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: ANdreas
Geschrieben am: 17.09.2004 10:14:24

ich weiß :) - reine Schusseligkeit.

Aber danke für den Hinweis!

Gruß
Andreas
Nibbles für Excel


  


Betrifft: doch nocht nicht von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 10:26:19

hallo leute,

war zu voreilig, das speichern unter feld geht zwar auf, aber es geht noch nicht...

ChDrive "c"
ChDir "c\gft\rechnungen\gft"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show

gespeichert werden soll in c:\gft\rechnungen\gft\
der ordner existiert...

danke
gruß
timmy


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: ANdreas
Geschrieben am: 17.09.2004 10:32:01

Hallo Timmy,

du hast ein c zu viel, so:

ChDrive "c"
ChDir "\gft\rechnungen\gft"

Gruß
Andreas


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 10:43:41

klappt immer noch nicht, zeigt mir immer noch standartmäßig den desktop als speichervorschlag an...
zur info, die datei starte ich vom desktop aus, hat das vielleicht damit was zu tun?

gruß
timmy


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 10:53:02

also hier meine code:

Workbooks("Vorlage GFT.xls").Activate
ChDrive "c"
ChDir "\gft\rechnungen\gft"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show

das speichernfenster geht auch auf, aber der ordner c:\gft\rechnungen\gft\
wird nicht angewählt

woran kann das liegen?

danke
gruß
timmy


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 10:55:19

Hi immy,
probier mal:
Workbooks("Vorlage GFT.xls").Activate
ChDrive "c"
ChDir "c:\gft\rechnungen\gft"
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 11:10:49

hallo reinhardt,

geht leider auch nicht.
fällt jemandem noch was ein?
wenn nicht muss ich halt klicken :(

gruß
danke
timmy


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 11:21:58

Hi Timmy,
also es kommt keine Fehlermeldung sondern es wird ein Falsches Verzeichnis geöffnet?
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: Timmy
Geschrieben am: 17.09.2004 11:32:10

korrekt!
keine fehlermeldung, die speichern unter box geht auf, da steht aber desktiop, anstatt dem gewünschten verzeichnis...

gruß
timmy


  


Betrifft: AW: doch nocht nicht von: ypsilon
Geschrieben am: 17.09.2004 12:20:44

hi,
probiers mal so:

Sub bla()
ChDrive "c" 'anpassen
ChDir "c:\temp" 'anpassen aber die syntax beachten
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
End Sub


cu Micha


  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: Matthias G
Geschrieben am: 17.09.2004 10:05:34

Hallo Marcel,

ChDrive() und ChDir() vor den Befehl setzen, siehe Online-Hilfe.

Gruß Matthias


  


Betrifft: AW: speichern unter befehl von: rolf
Geschrieben am: 22.09.2004 16:23:29

hey timmy

es gibt ne lösung

' SPEICHERN UNTER
Sub SPEICHERN_UNTER()
' FESTLEGEN DES ORDNERS IN DEM GESPEICHERT WERDEN SOLL
ChDir "D:\TEST"
' SPEICHERN DER AKTIVEN DATEI PLUS DATUM PLUS UHRZEIT
'NeuName = ActiveWorkbook.Name & "    " & Now
' SPEICHERN MIT EINEM VORGEGEBENEN NAMEN
'NeuName = "Neu" & Now
NeuName = Left(ActiveWorkbook.Name, Len(ActiveWorkbook.Name) - 4) & "    " & Now
' DER DOPPELPUNKT WIRD DURCH UNTERSTRICH ERSETZT
NeuName = Replace(NeuName, ":", "_")
DlgAnswer = Application.GetSaveAsFilename(InitialFileName:=NeuName, _
  fileFilter:="Microsoft Excel-Arbeitsmappe (*.xls), *.xls")
If DlgAnswer <> "Falsch" Then
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=NeuName, FileFormat:=xlNormal
    'ActiveWorkbook.Close
End If
End Sub


rolf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "speichern unter befehl"