Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Speichern mit dem inhalt einer zelle.

Betrifft: Speichern mit dem inhalt einer zelle. von: sandro
Geschrieben am: 20.09.2004 15:15:31

hallo ihr!
ich brauche wieder einmal hilfe!
ich hab folgendes problem:
es funktioniert das sich die arbeitsmappe automaitsch beim schließen speichert. die datei wird aber überschrieben!
ich möchte aber das das ganze unter einem "text" der in einer Zelle "I5" und "I6" abspeichert!
also das die Arbeitsmappe dann so heißt = Sandro2512.xls
funktioniert es auch mit dem text aus "I5" , dem Systemdatum und der Systemzeit?
also = Sandro20September2004_15.17.54.xls ?
ist das möglich?

  


Betrifft: AW: Speichern mit dem inhalt einer zelle. von: geri
Geschrieben am: 20.09.2004 15:20:37


Hallo Sandro

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="C:\Test\" & Range("B23") & "_Angebot_" & Range("A12") & ".xls"
natürlich geht Zeit auch muss noch schnell nachschauen

gruss geri


  


Betrifft: AW: Speichern mit dem inhalt einer zelle. von: geri
Geschrieben am: 20.09.2004 15:22:15

Sub Speichern()
  ActiveWorkbook.SaveAs ("z:\daten\abrechnung\" & Range("A1") & " " & Format(Date, "dd.mm.yyyy"))
End Sub



gruss geri


  


Betrifft: AW: Speichern mit dem inhalt einer zelle. von: sandro
Geschrieben am: 20.09.2004 16:57:09

hallo geri!
danke!
was muss ich noch machen damit die systemzeit auch unter dem abgespeicherten ist?


  


Betrifft: AW: Speichern mit dem inhalt einer zelle. von: sandro
Geschrieben am: 20.09.2004 17:08:47

ok danke hab ich schon gemacht


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern mit dem inhalt einer zelle."