Zeitberechnungen

Bild

Betrifft: Zeitberechnungen von: peter
Geschrieben am: 06.02.2005 00:47:31

Ich möchte gerne die verstrichene Zeit aus 2 Zellen mit Datums bzw. Zeiteingaben berechnen. Wenn ich also in ein Feld A eingebe daß ich um 09:00 losgegangen bin und im Feld B eingebe daß ich um 9:25 zurückgekommen bin so soll mir Excel in einem Feld C den Wert der Differenz - nämlich 25 - anzeigen. (dies sollte allerdings auch für Aktionen funktionieren die über mehrere Tage gehen, sodaß das Ergebnis dann z.B. 2T 12Std. 40min 20sek lauten soll. Ist das möglich?
Wie kann ich hier vorgehen?

Vielen Dank

Bild


Betrifft: AW: Zeitberechnungen von: Ali
Geschrieben am: 06.02.2005 01:15:42

Hallo,
vielleicht so?

Tabelle1
 ABCD
3    
406.02.2005 09:0006.02.2005 09:250 Tage 0 Std. 25 Min. 00 Sec. 
5    
604.02.2005 09:0006.02.2005 10:252 Tage 1 Std. 25 Min. 35 Sec. 
7    
Formeln der Tabelle
C4 : =B4-A4
C6 : =B6-A6
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß
Ali


Bild


Betrifft: Nachtrag von: Ali
Geschrieben am: 06.02.2005 01:20:31

Format in C

T "Tage" h "Std." mm "Min." ss "Sek."


Bild


Betrifft: AW: Zeitberechnungen von: peter
Geschrieben am: 06.02.2005 09:00:13

Vielen Dank Ali!
Das Hauptproblem war die Formatierung in der Zelle C. Jetzt funkt's. Eine Kleinigkeit wäre noch: Wenn ich jetzt die Berechnung von z.B. "2 Tage 14 Std. 21 min" (C4) in einer weiteren Zelle (D4) in die Anzahl der Stunden umwandeln möchte, dann funktioniert die Formel "Stunde" nicht..! Welche Funktion muß ich dann hier einsetzen?

Vielen Dank nochmals..:-)

Lg Peter


Bild


Betrifft: AW: Zeitberechnungen von: Toma
Geschrieben am: 06.02.2005 14:03:20

Hallo Peter!
Format der Zelle D4 = [h]:mm dann klappt es.
Gruß
Toma


Bild


Betrifft: AW: Zeitberechnungen von: Peter
Geschrieben am: 06.02.2005 17:09:16

vielen Dank Toma!
..jetzt funktioniert alles wie ich's wollte!

Lg Peter


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeitberechnungen"