Makro wiederholen

Bild

Betrifft: Makro wiederholen von: Bernhard
Geschrieben am: 08.02.2005 10:57:31

Hallo zusammen,

ich habe ein Makro bei dem nach einer eingestellten Zeit die Mappe gespeichert und eine Sicherungskopie erstellt wird.
Nach dem Sichern passiert aber nichts mehr.
Ich möchte das das Makro immer wieder von vorne beginnt bis die Mappe geschlossen wird.

Wie kriegt man das hin!!

Beispieltabelle:
https://www.herber.de/bbs/user/17053.xls

Gruß
Bernhard

Bild


Betrifft: AW: Makro wiederholen von: Eugenie
Geschrieben am: 08.02.2005 11:12:47

Hallo Bernhard,

funktioniert es nicht, wenn Du das Makro in eine ewige WHILE-Schleife verpackst?



MfG
Eugenie


Bild


Betrifft: AW: Makro wiederholen von: Bernhard
Geschrieben am: 08.02.2005 12:13:52

Hallo Eugenie

mein Wissensstand bezüglich Makros: Ich weiß es gibt sie, aber meine Zeit hat bis jetzt nicht zugelassen das ich mehr damit "rumspiele". Die Makros in der Mappe sind hier aus dem Forum, ich konnte zwei stück soweit zusammen basteln das sie das tun was ich gerne möchte, aber um die Wiederholungsschleife kann ich sie nicht erweitern!

Daher mein Hilfruf an euch alle.

Gruß Bernhard


Bild


Betrifft: AW: Makro wiederholen von: Eugenie
Geschrieben am: 08.02.2005 12:55:36

Hallo Bernhard,

hatte es so gemeint:

Dim I as Integer

I = 1

WHILE I <> 0

....Hier Dein Macro

WEND



MfG

Eugenie


Bild


Betrifft: AW: Makro wiederholen von: Jan
Geschrieben am: 08.02.2005 11:16:29

Hi Bernhard,

Das automatische Speichern ist doch ein Add-in in Excel. Über Extras-Add-ins-Manager kannst Du dieses aktivieren und dann über Extras-Automatisch speichern die notwendigen Optionen einstellen.
Über DATEI-SPEICHERN UNTER -EXTRAS - SICHERHEITSOPTIONEN kannst Du bei EXCEL 2000 außerdem festlegen, ob eine Sicherheitskopie erstellt werden soll.


Jan


Bild


Betrifft: AW: Makro wiederholen von: Bernhard
Geschrieben am: 08.02.2005 12:09:14

Hallo Jan,

mein Problem ist das ich kein 2000 sondern nur office 97 habe, Das Makro habe ich auch hier über das Forum gefunden, der Kniff bei diesem Makro ist auch das die Zeit nur in einer Leerlaufphase herunterläuft, wird eine Zelle aktiviert startet sie von vorne, damit ist sichergestellt das das speichern niemanedn bei der Eigabe behindert, da es auf einem Server gesichert wird dessen Übertragungsgeschwindigkeit auch nicht die Schnellste ist.

Gruß Bernhard


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro wiederholen"