letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe von: Edwin
Geschrieben am: 09.02.2005 09:07:34

Hallo,

mit folgendem Code

lgLetzteSpalte = .Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Column
MsgBox lgLetzteSpalte

komme ich ja zur letzten Spalte.

Ich sollte aber als Ergebnis nicht z.B. Spalte "7" sondern "G" erhalten.

Wie geht das?
Gruß
Edwin

Bild


Betrifft: AW: letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe von: bst
Geschrieben am: 09.02.2005 09:22:34

Hallo Edwin,

versuch Mal sowas:

Dim LetzteSpalte As Range
Set LetzteSpalte = .Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft)
MsgBox Left(LetzteSpalte.Address(False, False), IIf(LetzteSpalte.Column > 26, 2, 1))

Gruß, Bernd


Bild


Betrifft: Danke von: Edwin
Geschrieben am: 09.02.2005 09:31:26

Hallo Bernd,
super, vielen Dank.
Gruß
Edwin


Bild


Betrifft: AW: letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe von: Boris
Geschrieben am: 09.02.2005 09:27:54

Hi Edwin,

wozu brauchst du denn die Spaltenbezeichnung?

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe von: Edwin
Geschrieben am: 09.02.2005 10:02:23

Hallo Boris,
ich brauche den Spaltennamen für folgenden Befehl:

cboSparte.List = .Range("A6:" & LetzteSpalteNamen & LetzteZeile).Value 'Liste wird gefüllt

Gruß
Edwin


Bild


Betrifft: Hab ich mir gedacht... von: Boris
Geschrieben am: 09.02.2005 10:06:33

Hi Edwin,

...und daher auch nachgefragt.
Dafür gibt es die Cells-Eigenschaft:

cboSparte.List = .Range(Cells(6,1), Cells(letzteZeile, letzteSpalte)).Value

Da brauchst du keine Spaltenbezeichnung.

Grüße Boris


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "letzte Spalte - nicht die Nummer,sondern Buchstabe"