Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich

Bild

Betrifft: Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich von: Manuel
Geschrieben am: 09.02.2005 10:50:48

Immer wenn ich dieses Makro ausführe erscheint der Fehler: "Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich" und die dritte Zeile wird markiert. Wär echt nett, wenn mir jemand helfen könnt. Danke im Vorraus!


1 Worksheets("Main").Activate
2 Worksheets("Main").Range("A2:A2000").Activate
3 For Each zelle In Selection
4 If zelle.Value = "Ja" Then
5 n = n + 1
6 End If
7 Next zelle

Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich von: ChrisL
Geschrieben am: 09.02.2005 10:56:36

Hi Manuel

Wenn möglich solltest du versuchen auf For..Next Schleifen zu verzichten...

WorksheetFunction.CountIf(Worksheets("Main").Range("A2:A2000"), "Ja")

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich von: RR
Geschrieben am: 09.02.2005 10:59:15

2 Range("A2:A2000").Select

Gruß
RR


Bild


Betrifft: und... von: RR
Geschrieben am: 09.02.2005 11:00:28

7 Next


Bild


Betrifft: und/oder -> geht beides ;-) o.T. von: ChrisL
Geschrieben am: 09.02.2005 11:05:19

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich von: Manuel
Geschrieben am: 09.02.2005 11:07:43

Ich arbeite hier mit einer For Schleife, weil ich die Feldposition des z. B. 7. Jas bestimmen möchte.
Aber wie so oft. Gerade gepostet und dann fällt mir der Fehler auf.
Diese Fehlermeldung kommt, weil in einigen Feldern so ein komisches #NA steht. Ich denke da ist irgendein Formelbezug falsch. Weiß du oder jemand anders wie man dies wegbekommt? Die Ursprungsformel verbessern, kann ich nicht, weil ich die Tabelle übergeben bekomme und so klappt es auch nicht:

=WENN(Main!A615="Ja";"Ja";"0")

Da wird, wenn #NA in dem Feld steht auch #NA übertragen.


Bild


Betrifft: Ich meinte #NV nicht #NA von: Manuel
Geschrieben am: 09.02.2005 11:12:58

Ich meinte #NV nicht #NA


Bild


Betrifft: Hab die Antwort--- Trotzdem danke! von: Manuel
Geschrieben am: 09.02.2005 11:31:41

Für alle die es interessiert:
So kann man eine Formel "reinigen":

=WENN(ISTFEHLER(Main!A1664)=WAHR;0;Main!A1664)


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufzeitfehler 13 Typen unverträglich"