Active-X Steuerelemente sind verloren gegangen

Bild

Betrifft: Active-X Steuerelemente sind verloren gegangen von: andre
Geschrieben am: 09.02.2005 11:35:22

Hallo allerseits,

ich kann in Excel 97 Dateien nicht öffnen. Es kommt der Fehler bzw. die Warnung

Microsoft Visual Basic
Datei nicht gefunden

Die Dateien wurden auf einem bestimmten Rechner erstellt, Code ist nicht drin.

Unter XP geht die Datei zu öffnen, sie wird allerdings repariert mit folgender Meldung:

Microsoft Excel Datei-Reparatur Protokoll

In Datei 'Q:\test.xls' wurden Fehler festgestellt
Die folgenden Reparaturen wurden durchgeführt:

Verloren gegangenes Visual Basic-Projekt.
ActiveX-Steuelemente sind verloren gegangen.


Kennt jemand das Problem nebst Lösung und verrät sie auch ;-) ?

Vielen Dank inzwischen,

Grüße, andre

Bild


Betrifft: AW: Active-X Steuerelemente sind verloren gegangen von: Gaston
Geschrieben am: 12.02.2005 02:15:31

Ich würde die Datei schnellstens entsorgen, ist ja schließlich nur eine simple
Exceldatei und keine teure IKEA- Schrankwand, und mit der Sicherungskopie weiter
arbeiten.

G.


Bild


Betrifft: AW: Active-X Steuerelemente sind verloren gegangen von: andre
Geschrieben am: 12.02.2005 08:32:28


... der Kandidat erhält 100 Punkte - und einen Abzug, weil er den Unterschied zwischen Einzahl und Mehrzahl nicht kennt ... "Dateien" sind mindestens zwei wenn man schon nicht weiss wieviele - siehe 2. und 5. Zeile. Es geht täglich um ..zig Dateien die auf diesem Rechner automatisch vollständig neu erstellt, gespeichert und zum Lesen ins Netz gestellt werden. Da macht dann auch keiner mehr was dran. Sobald sie einer lesen will kommt der Fehler.

Der Fehler kommt beim Öffnen einzeln pro Datei, deswegen steht das Wort dort auch in der Einzahl.
Warum soll ich die Dateien entsorgen? Unter XP lassen sie sich reparieren. Ist nur bei den ..zig - Dateien auch keine gescheite Lösung.

Die Frage war und ist - kennt ein kompetenter Antworter eine einfache Lösung ohne irgendwelche Neuinstallationen - ansonsten installiere ich Office neu und wenn's nicht reicht Windows und Office. Das mag bei einer einmaligen Sache auch reichen. Damit kenne ich aber immer noch nicht die Ursache und falls so was öfter vorkommt (inzwischen geht es schon um 2 Rechner) sind komplette Neuinstallationen keine schnelle Lösung. Da ist ja nicht nur Windows und Office drauf ...

Grüße, Andre


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Active-X Steuerelemente sind verloren gegangen"