Arbeiten mit Formaten

Bild

Betrifft: Arbeiten mit Formaten von: Werner
Geschrieben am: 09.02.2005 12:31:50

Hallo Forum,

ich habe eine Auftragsverwaltung erstellt,die im wesentlichen aus 3 Tabellen besteht: Externe Aufträge ; Interne Aufträge ; Archiv!
Jeder eingehende Auftrag erhält eine Auftragsnummer(Externe und Interne A-Nummern unterscheiden sich lediglich durch das Format),nach Auftrags-Erledigung werden sie in ein gemeinsames Archiv kopiert.
Da die Aufträge in der Regel nicht in der Reihenfolge des Eingangs abgearbeitet werden habe ich versucht einen Zähler zu installieren um die nächst verfügbare A-Nummer zu erkennen.Nun nimmt Excel keine Rücksicht auf das vorgegebene Format und zeigt mir stets die höchste A-Nummer im Archiv!
zur Verdeutlichung:
https://www.herber.de/bbs/user/17719.xls

Bin für jede Hilfe (auch andere Ideen) dankbar.
Gruß Werner

Bild


Betrifft: AW: Arbeiten mit Formaten von: Andrea
Geschrieben am: 09.02.2005 12:52:41

Hi

Ich hab' die Tabelle etwas umgestellt. Wenn es dich nicht stört, funktioniert es so ohne großen Aufwand.

https://www.herber.de/bbs/user/17720.xls

Andrea


Bild


Betrifft: AW: Arbeiten mit Formaten von: Werner
Geschrieben am: 09.02.2005 13:05:35

Hallo Andrea,

lieb gemeint,aber das war mir auch schon klar,sorry.
Nur müsste ich dann ebenfalls in den Tabellen Externen und Internen Aufträgen je eine weitere (leere) Spalte einfügen,da jede Zeile irgendwann mal per VBA ins Archiv kopiert wird.
Deswegen suche ich die ,wenn möglich,elegantere Lösung.

Gruß Werner


Bild


Betrifft: AW: Arbeiten mit Formaten von: kein offener
Geschrieben am: 13.02.2005 16:40:17




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeiten mit Formaten"