Kompilierungsfehler in Modul2

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Kompilierungsfehler in Modul2 von: Mario
Geschrieben am: 10.02.2005 23:01:33

Hallo,

ich habe ein komisches Problem mit dem Makro. Auf meinem System zu Hause läuft alles wunderbar, nur auf dem Rechner im Büro gibts einen Kompilierungsfehler im Modul 2. Und zwar zeigt Excel das mit FORMAT in dieser Zeile "Sheets(Sheets.Count).Name = Format(Sheets("Dienstplan").Range("A4"), "dd.mm.yy")" wohl etwas nicht stimmt. Der einzige Softwareunterschied zwischen beiden Systemen ist das ich Windows XPSP2 und im Büro Windows2000SP4 als Betriebssystem nutze. Excel 2003SP1 haben beide Systeme. Woran kann es liegen?

Sub neuesBlatt()
On Error GoTo ERRORHANDLER
If IsDate(Sheets("Dienstplan").Range("A4")) Then
ActiveSheet.Copy After:=Sheets(Sheets.Count)
Sheets(Sheets.Count).Name = Format(Sheets("Dienstplan").Range("A4"), "dd.mm.yy")
Else
MsgBox "Ungültiger Eintrag in ""A4"" !"
End If
Application.CutCopyMode = False
ERRORHANDLER:
If Err.Number = 1004 Then
Application.DisplayAlerts = False
Sheets(Sheets.Count).Delete
Application.DisplayAlerts = True
MsgBox "Ein Blatt mit diesem Namen existiert bereits!"
Err.Clear
End If
End Sub








Danke schonmal für eure Hilfe!

Gruss
Mario
Bild


Betrifft: AW: Kompilierungsfehler in Modul2 von: Gaston
Geschrieben am: 10.02.2005 23:19:35

Sheets(Sheets.Count).Name = VBA.Strings.Format(Sheets("Dienstplan").Range("A4"), "dd.mm.yy")

G.


Bild


Betrifft: AW: Danke!!! von: Mario
Geschrieben am: 10.02.2005 23:28:42

Danke Gaston, für deine Hilfe!!!


Bild


Betrifft: Gern doch... von: Gaston
Geschrieben am: 10.02.2005 23:31:01

t


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zelleninhalt automatisch löschen"