Macro für Prüfung anhalten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Macro für Prüfung anhalten von: michael
Geschrieben am: 11.02.2005 00:27:13

Hallo,

wie kann ich ein Macro unterbrechen um zu prüfen ob es bis zu dieser Stelle alles richtig gemacht.
mit MsgBox ("alles richtig") kann ich im Tabellenblatt nicht scrollen..
Bräuchte aber so was wie eine Meldung damit man kapiert dass das Macro noch nicht vollständug durchgelaufen ist und dass man was kontrolieren muss..

Danke und Gruß
Michael

Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: th.heinrich
Geschrieben am: 11.02.2005 00:38:14

hallo Michael,

schau mal in der vba hilfe unter Haltepunkt

alternativ mit F8 in Einzelschritten

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: michael
Geschrieben am: 11.02.2005 00:44:07

Hallo Thomas,

erst mal danke!
Ja das hilft mir beim Erstellen des Macros. ich bräuchte aber etwas für den späteren Gebrauch. Der HAltepunkt oder ein Stop geben keine Rückmeldung was zu kontrollieren ist.

Gruß
Michael


Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: th.heinrich
Geschrieben am: 11.02.2005 00:53:42

hi Michael,

da mein level in vba sich mit Deinem deckt stelle ich die frage auf offen. was meinst Du damit.

ich bräuchte aber etwas für den späteren Gebrauch?

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: Michael
Geschrieben am: 11.02.2005 00:58:34

Hallo Thomas,

ich bräuchte aber etwas für den späteren Gebrauch?
soll heißen - da ich mit meinem Level noch nicht ale Eventualitäten abschätzen kann wäre es besser vor dem Löschen im nächsten Schritt zu prüfen ob nichr ein Problem aufgetreten ist, das ich noch nicht kannte...

Gruß
Michael


Bild


Betrifft: jetzt ist das noch offen weg... o.T. von: michael
Geschrieben am: 11.02.2005 01:00:18




Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: Heiko S.
Geschrieben am: 11.02.2005 07:49:43

Moin Michael,

das mit der MsgBox ist richtig, da diese von Windows (mit Bordmitteln) immer auf ShowModal eingestellt ist.

Was du vorhast geht nur mit einem Userform, da das aber schwierig zu erklären ist habe ich ein Beispiel beigepackt.
https://www.herber.de/bbs/user/17831.xls

Gruß Heiko

PS: Rückmeldung wäre nett !



Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: michael
Geschrieben am: 11.02.2005 09:56:32

Hallo Heiko,

das ist ja toll! DANKE!
Unload Me macht das selbe wie Exit Sub? Ich habe bisher immer bei Abbruch Exit Sub verwendet..

Danke Und Gruß
Michael


Bild


Betrifft: AW: Macro für Prüfung anhalten von: Heiko S.
Geschrieben am: 11.02.2005 10:36:42

Hallo Michael,

Unload Me ist das gleiche wie Unload Userform1, blendet (schließt) also das Userform1 aus.
Me hat aber nichts mit Exit Sub zu tun.

Me bedeutet in diesem Fall das aktuelle Sichtbare Userform, du kannst dann z.B auch alle anderen Dinge wie z.B. Userform1.Commandbutton1.Caption = "TEXT" mit Me.Commandbutton1.Caption = "TEXT" abkürzen. Spart Schreibarbeit.

Exit Sub verläßt das aktuelle Sub, jeglicher Code nach Exit Sub wird nicht ausgeführt.
Exit Sub schließt aber kein Userform.

Gruß Heiko.


Bild


Betrifft: DANKE!! schönes Woe , Michael von: michael
Geschrieben am: 11.02.2005 12:59:59




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle formatieren"