Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Label
Bild

Betrifft: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Giuseppe
Geschrieben am: 11.02.2005 13:52:15
Hallo VBA Freunde
Beim anklicken eines Objektes (mit Makrodefinition)
kann man ein Makro ausführen.
Doch wie ist es, beim "überfahren" mit der Maus?
Kann ich da auch ein Makro ausführen lassen?
Ich möchte gerne eine "Sprechblase" aufspringen lassen, wenn ich das Objekt
überfahre.
Auch ein Einblenden, einer ausgeblendetet Spalte währe für mich sinnvoll.
Hat jemand ein Beispiel für mich?
mfG
Giuseppe

Bild

Betrifft: AW: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Udo
Geschrieben am: 11.02.2005 13:54:39
Das geht nur mit Objekten, die ein MouseMove-Ereignis unterstützen, also die controls aus der toolbox.
Udo
Bild

Betrifft: AW: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Galenzo
Geschrieben am: 11.02.2005 13:56:44
geht SO nicht.
solltest du evtl. einen durchsichtigen Button oder Label darauflegen - DIE können auf MouseMove reagieren.
Bild

Betrifft: AW: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Giuseppe
Geschrieben am: 11.02.2005 14:15:07
Hallo Udo, hallo Galenzo
Danke für den Hinweis
Doch wie erstelle ich ein solches makro?
mfG
Giuseppe
Bild

Betrifft: AW: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Galenzo
Geschrieben am: 11.02.2005 14:18:19
doppelklicke auf das erstellte Steuerelement - du landest im VBA-Editor (fast) genau an der richtigen Stelle. Suche nun in der Kombobox oben rechts nach dem MouseMove-Ereignis und scheibe in diesen "Rahmen" von "Sub" bis "End Sub" deine auszuführenden Anweisungen.
Bild

Betrifft: AW: Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts
von: Giuseppe
Geschrieben am: 11.02.2005 14:24:37
Hallo Galenzo
Vielen herzlichen Dank, Du bist mir immer ein guter Lehrer.
Das "MouseMove-Ereignis" eröffnet für mich neue Welten!
mfG
Giuseppe
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro ausführen, beim überfahren eines Objekts"