Zeitabhängiger Graphik Balken

Bild

Betrifft: Zeitabhängiger Graphik Balken von: Tom
Geschrieben am: 11.02.2005 21:14:30

Hallo,
ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe auf Hilfe, sieht glaub ich nicht so gut aus.
Ich möchte eine Datei für ein Jahr erstellen , aufgeteilt in 12 Monaten.
Diese Datei soll aus unterschiedlichen Zeitangaben (siehe Zeitbeispiel) in Abhängigkeit von 3 unterschiedlichen Buchstaben einen senkrechten Balken machen. Dieser Balken soll, normalerweise immer grün sein. d.h. für den übrigen Zeitraum, wenn also keine Zeit angegeben wird.
Sobald ein Zeitraum angegeben wird, soll dieser Balken zu der angegebenen Zeit die dementsprechende Zeitfarbe annehmen.

Es kann von diesen 3 Buchstaben immer nur ein Buchstabe vorkommen.
Buchstaben: n=rot; r=gelb; l=dunkelblau

Beispiel: 01.01.05, 04.00 Uhr bis 05.01.05, 13:00 Uhr, r
(Für diesen Zeitraum einen gelben Balken)

16.01.05, 12:00 Uhr bis 13.02.05, 18:00; n
(Für diesen Zeitraum einen roter Balken)

13.02.05, 19:00 Uhr bis 15.02.05, 13:00 Uhr, r
(Für diesen Zeitraum einen gelben Balken)

18.02.05, 12:00 Uhr bis 23.02.05, 18:00; n
(Für diesen Zeitraum einen roter Balken)

26.02.05, 08:00 Uhr bis 28.03.05, 24:00; l
(Für diesen Zeitraum einen dunkelblauen Balken)

Die Zwischenräume sollen dann grün bleiben. Ich muss monatlich einen Ausdruck von den jeweiligen Zeiteintragungen mit Balken machen.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilf!

Gruß Tom

Bild


Betrifft: AW: Zeitabhängiger Graphik Balken von: Gaston
Geschrieben am: 12.02.2005 02:03:52

Aha,

wie lang soll der Balken sein, bis zur Zelle 65536?
Aus welchem Anlass sollen die Farben erscheinen, oder anders, wodurch ausgelöst?
Bissel genauer solltest du schon sein!


G.


Bild


Betrifft: AW: Zeitabhängiger Graphik Balken von: Tom
Geschrieben am: 12.02.2005 02:38:58

Hallo,

danke für deine Unterstützung!
Ich möchte mit dieser Grahik den Zustand einer Maschine zu einer bestimmten Zeit dokumentieren. d.h. Wenn alles in Ordnung ist dann ist der Zustand grün. Wenn jetzt eine Störung auftritt z.B. vom 03.04.05, 9:00 Uhr bis 05.04.05, 16:00 Uhr dann trage ich die Störzeit händisch in eine Tabelle ein und setze den Index "n" dahinter. Somit soll für die angegebene Zeit ein "roter Balken" erscheinen. "N" steht für nicht verfügbar. Der Zustand "R" stehr für Reserve, wenn die Maschine einfach nur ausgeschaltet da steht.

Der Balken soll eine Länge haben von einem Jahr also 365 Tage mal 24 Stunden. Im Normalfall ist er immer grün. d.h. die Maschine läuft immer.
Der Zeitintervall sollte auf jeweils einen Monat aufgeteilt werden können (also 31 mal 24 Stunden) und auf ein DIN A4 Blatt pro Monat ausgedruckt werden können.

Ich kann anhand des Balkens leichter den Zusatnd erkennen und muss nicht die komplette Tabelle durchlesen. Das kann für ein Jahr ganz schön viel sein. Manchmal geht sie mehrmals pro Tag in Störung und manchmal läuft sie wochenlang durch.

Gruß Tom


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeitabhängiger Graphik Balken "