Textbox im Userform anwählen!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox MsgBox
Bild

Betrifft: Textbox im Userform anwählen!
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 14:39:28
Hallo Forumuser!!
Ich würde gern per makro eine Textbox im Userform anwählen, damit man dort etwas reinschreiben kann. Ich habe gedacht das würde so gehn: TextBox7.Select
Aber das geht nicht.
Weiß es jemand besser!!
Danke
Heinz

Bild

Betrifft: AW: Textbox im Userform anwählen!
von: Christoph M
Geschrieben am: 12.02.2005 14:51:12
Hallo Heinz,
schreib zB. in das Activate-Ereignis der Form (s.u.):

Private Sub UserForm_Activate()
TextBox7.SetFocus
End Sub

Gruß
Christoph
Bild

Betrifft: AW: Textbox im Userform anwählen!
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 14:58:39
DAnke genau das hab ich gebraucht ;-)
Heinz
Bild

Betrifft: DOCH NOCH EINE FRAGE
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 15:03:45
Hallo
Ich bins noch mal.
Kann man einen Makro starten, wenn man in einer Textbox Enter drückt?
Ich will nämlich, dass wenn man Enter oder Tab drückt, zwei verschiedene Sachen passieren.
DAnke
Heinz
Bild

Betrifft: AW: Doch noch eine Frage
von: Matthias G
Geschrieben am: 12.02.2005 15:08:41
Hallo Heinz,
Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
MsgBox "Textbox wurde verlassen!"
End Sub
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: Doch noch eine Frage
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 15:14:52
Hallo Matthias
Das funktioniert schon, aber wenn ich jetzt Tab drücke passiert des gleiche, vielleicht hab ich mich unverständlich ausgedrückt ;-).
Also wenn ich in der Textbox 1 was eingeben und dann Enter drücke Soll Makro 1 gestartet werden
wenn ich in der Textbox 1 was eingeben und dann Tab drücke Soll die nächste Zelle angewählt werden, also nach TabIndex
Danke trotzdem
Heinz
Bild

Betrifft: AW: Doch noch eine Frage
von: Matthias G
Geschrieben am: 12.02.2005 15:36:29
Hallo Heinz,
das hab ich jetzt nur mit einer Variablen auf Userform-Ebene hinbekommen:
Option Explicit
Dim EnterPressed As Boolean
Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Cancel = EnterPressed
EnterPressed = False
End Sub
Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
EnterPressed = False
If KeyCode = 13 Then
    EnterPressed = True
    MsgBox "ENTER"
    'hier dein Makro für Enter!!
End If
End Sub
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: Ein problem bleibt noch
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 16:03:49
Hi Matthias!
Supi! Funktiniert ganz gut nur wenn ich den Code von vorhin einbau kommt eine Fehlermeldung

Private Sub TextBox6_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
EnterPressed = False
If KeyCode = 13 Then
    EnterPressed = True
    TextBox7.Visible = True
    --> TextBox7.SetFocus  (DAS HIER FUNKTIONIERT NICHT MEHR)
End If
End Sub

Weißt du warum das so ist.
Vielen Dank
Heinz
Bild

Betrifft: GESCHLOSSEN
von: Heinz
Geschrieben am: 12.02.2005 16:11:33
Jetzt geht es!!!
Vielen DAnk nochmal
Heinz
Bild

Betrifft: AW: Ein problem bleibt noch
von: Matthias G
Geschrieben am: 12.02.2005 16:12:54
Hallo Heiz,
achso, ich dachte, du willst bei "Enter" in der Textbox bleiben.
Dann geht es noch einfacher:
Private Sub TextBox6_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
If KeyCode = 13 Then
    With TextBox7
        .Visible = True
        .SetFocus
    End With
End If
End Sub
Gruß Matthias
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textbox im Userform anwählen!"