Herbers Excel-Forum - das Archiv

Ende des Blattes definieren

Bild

Betrifft: Ende des Blattes definieren
von: Christian

Geschrieben am: 13.02.2005 12:56:53
Hallo,
ich habe eine Tabelle und möchte z.B. das das Blatt bei Zeile 50 zu ende ist und ich damit nicht beim makieren usw. unter diese Zeile rutschen kann.
Ab und zu geht das nämlich sehr schnell und das ist blöd.
Wie ist das möglich !
Danke schon einmal im voraus
Christian
Bild

Betrifft: AW: Ende des Blattes definieren
von: andre
Geschrieben am: 13.02.2005 13:04:10
Hallo Christian,
einfach die restlichen Zeilen ausblenden.
Bild

Betrifft: AW: Ende des Blattes definieren
von: Christian
Geschrieben am: 13.02.2005 13:07:55
Wenn du mir sagts wie ich die ausblenden kann die restlichen 5000 - 8000 Zeilen ?? Dann hättest du mir geholfen, denn wenn ich was makiere und mit der Maus ein kleines bisschen zu schnell nach unten gehe bin ich in zeile 2500 oder so..... :-(((
Bild

Betrifft: AW: Ende des Blattes definieren
von: andre
Geschrieben am: 13.02.2005 13:15:15
Zeile 51 markieren, dann mit STRG - Shift Kursor runter nach unten gehen, dann am linken Rand die rechte Maustaste betätigen, dann Ausblenden ...
Bild

Betrifft: AW: Ende des Blattes definieren
von: Christian
Geschrieben am: 13.02.2005 13:21:03
Danke !
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Ende des Blattes definieren"
Name des vorhergehenden Blattes Tabellencode nach Kopieren des Blattes löschen
Zeilen eines zweiten Blattes im ersten über Drehfeld anzeigen Den in einer Zelle genannten Bereich eines Blattes drucken
Legende eines Datenblattes einschließlich der Farbmarkierung Kopieren und Umbenennen eines Blattes
Die letzte Zeile des aktiven Blattes in andere Arbeitsmappe CheckBox-Werte eines Blattes in ein anderes Blatt eintragen
Bei Aktivieren eines Arbeitsblattes ComboBox neu einlesen Auswahl des jeweils nächsten Blattes