unregelmäßige Liste transponieren?

Bild

Betrifft: unregelmäßige Liste transponieren?
von: Andy
Geschrieben am: 13.02.2005 16:32:08
Schön, dass es solche Foren gibt. Ich kämpf mich jetzt schon seit Stunden durch den VBA- Editor. Keine Lösung in Sicht. Ich glaub, ich bin nicht fähig:-)
Könnt ihr mir vielleicht helfen.
Ich habe eine Tabelle1. in Spalte A stehen in unregelmäßigen Abständen Werte:
in Spalte B stehen alle Werte, die zum Wert aus Spalte A gehören.
Ich habe die Mappe hochgeladen.
Mit dem Makro möcht Ich erreichen, dass es selbständig zählt, welche Werte aus Spalte B zu welchem Wert aus Spalte A gehören (vieleicht Anhand der Leerfelder in Spalte A). Ich kriegs einfach nicht hin. In Spalte C sollen danach die jeweiligen Werte aus B transponiert und verkettet ausgegeben werden.
Bin für jeden Hinweis dankbar...
Gruß
Andy

Bild

Betrifft: AW: unregelmäßige Liste transponieren?
von: Norbert
Geschrieben am: 13.02.2005 16:48:09
Hallo,
wo ist denn die Mappe ? Aus Deiner Beschreibung wird man nicht klug.
Gruß
Norbert
Bild

Betrifft: Wo issen die Datei? o.w.T.
von: Reinhard
Geschrieben am: 13.02.2005 16:48:15

Bild

Betrifft: AW: Wo issen die Datei? o.w.T.
von: Andy
Geschrieben am: 13.02.2005 17:39:45
Ohh... sorry.
Das hab ich in der Aufregung vergessen.
https://www.herber.de/bbs/user/18006.xls
(Hier müsstet ihr Sie finden. Ich hoffe, ich habs vernünftig erklärt und danke euch schonmal für die Reaktionen.
:-\
Andy
Bild

Betrifft: AW: unregelmäßige Liste transponieren?
von: Reinhard
Geschrieben am: 13.02.2005 18:02:38
Hi Andy,
in ein Modul:

Sub andy()
With Worksheets("Tabelle1")
    bis = IIf(.Range("B65336") <> "", 65536, .Range("B65536").End(xlUp).Row)
    While bis > 1
        von = .Range("A" & bis).End(xlUp).Row
        .Range("B" & von & ":B" & bis).Copy
        .Range("C" & von).PasteSpecial Paste:=xlAll, Operation:=xlNone, SkipBlanks:=False _
                , Transpose:=True
        bis = von - 1
    Wend
End With
Application.CutCopyMode = False
End Sub

Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: unregelmäßige Liste transponieren?
von: Andy
Geschrieben am: 13.02.2005 19:03:15
Hallo Reinhard,
Vielen Dank für deine schnelle Reaktion. Ich habs wahrscheinlich falsch erklärt. Deine Sub läuft super, aber das Makro soll das für alle Werte aus Spalte A machen. Ich hab schon versucht, es etwas zu modifizieren, aber ich bekommme keine "Intelligenz" hinein.
Hab noch ne Mappe angehängt, in der sicher besser dokumentiert ist, was das Makro können muss. Ich bin mir garnicht sicher, ob soetwas zu realisieren ist.
https://www.herber.de/bbs/user/18009.xls

Ich dachte, man könnte es in folgendermaßen lösen. Eine Schleife durchläuft die Spalte A solange, bis wieder in Spalte A ein Wert erscheint. Das könnten zum Beispiel einmal 3 Zeilen, manchmal auch 4 oder ab und zu mal 5 oder 6 Zeilen sein. Diese (unterschiedlich vielen) Zellen in Spalte B sollen transponiert und verkettet in Spalte C erscheinen. Ich dachte mit ner zweiten Schleifen, komm aber nicht auf die Logik.
Ich danke euch für jeden Tipp... irgendwie hab ich ne Blockade.
Andy
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Syntax bei WENN...UND Formel"