Automatisierung

Bild

Betrifft: Automatisierung
von: JackBlue
Geschrieben am: 14.02.2005 08:59:56
Hallo,
also ich habe ein Programm das eine Excel Datei füllt. Dort wird in einige Zellen "+ test" geschrieben. Doch wenn ich dann die Datei öffne wird in diesen Zellen "#NAME?" angezeigt. und wenn ich die Zelle aus mit meinem Programm auslese wird ein Fehlerwert "-2146826259" ausgelesen.
ICh denke mal das ganze Passiert durch das PLUS Zeichen, da Excel denkt es sei eine Formel.
Kann man dieses automatische interpretiren irgendwo ausschalten?
Danke schonmal
Slawek

Bild

Betrifft: AW: Automatisierung
von: UweD
Geschrieben am: 14.02.2005 09:09:46
Hallo

es liegt an dem + Zeichen (Excel will auf den Festgelegten Zellbereich test zugreifen, der nicht da ist.
Entweder setzt mit deinem Programm vor dem Schreiben die Zelle auf das Text-Format oder du schreibst in die Zelle '+ test .
Das wird dann in der Zelle genauso angezeigt, aber als Text interpretiert.

Gruß UweD
Bild

Betrifft: AW: Automatisierung
von: =Peter=
Geschrieben am: 14.02.2005 09:10:20
Hallo Slawek,
zwei Möglichkeiten sehe ich auf die Schnelle:
Entweder du gibst vor dem "+ test" immer ein Hochkomma ' ein damit Excel den Wert als Text interpretiert oder du formatierst die entsprechenden Zellen gleich als Text.
HTH
Gruss
Peter
Bild

Betrifft: AW: Automatisierung
von: Slawek
Geschrieben am: 14.02.2005 09:19:26
Ich danke Euch,
das war die Lösung.
Aber ich hab noch einen kleinen logischen fehler gehabt.
Die Datei wo "#Wert?" steht erstelle nicht ich sondern ein kunde.
ich lese diese aus und erstelle eine neue.
Wenn ich aber nun in der Datei vom Kunden versuche die Zelle auf "Text" zu setzen bringt es nicht mehr weil dort vor dem "+" schon ein "=" gesetzt wurde. nunja ich schätze mal da wirds keine möglichkeit geben es automatisch hinzukriegen oder? Ich müsste wohl alle Zellen nach einem "=" durchsuchen. wobei das wohl auch nicht gehen wird da ich ja in meinem C# Programm den fehler wert "-2......." bekam.
Fällt euch da noch irgendwas zu ein?
Danke
Slawek
Bild

Betrifft: AW: Automatisierung
von: =Peter=
Geschrieben am: 14.02.2005 09:35:39
Hallo Slawek,
hilft es dir weiter wenn du mit Suchen und Ersetzen arbeitest?
Suchen nach: =+ Test
Ersetzen durch: '+ Test
HTH
Gruss
Peter
Bild

Betrifft: AW: Automatisierung
von: Slawek
Geschrieben am: 14.02.2005 09:40:09
Hallo Peter,
hm naja test stand ja nur für irgendeinen text, das heißt da könnte auch "Müller" oder "Agentur" stehen. Und ich weis nicht ob C# auf die Suchen und Ersetzen Funktion von Excel zugreifen kann. Bisher hab ich jede Zelle einzeln ausgelesen und verarbeitet.
Ich denke dass dieses Problem einfach von unserem Kunden vermieden werden muss. Der muss einfach vor eingabe der Daten, alle Zellen auf "Text" stellen. Dann sollte es ja gehen.
Ich bin heut das erste mal in dem Forum hier und echt sehr begeistert.
Vielen Dank für Eure mühen.
bye und bis bald
Slawek
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeile löschen per Button"