Formel kopieren - aber ohne Fremdbezug

Bild

Betrifft: Formel kopieren - aber ohne Fremdbezug von: Steffi
Geschrieben am: 15.02.2005 11:02:02

Hallo,
ich muss eine ganze Zeile in 40 gleiche Dateien kopieren.
Wenn ich das mache, bezieht sich die Formel aber immer wieder auf mein Ursprungsblatt. Ich möchte aber, dass sich die Bezüge auf die jeweilige Datei beziehen, in die ich sie einkopiert habe.
(Problem ist, dass in der Formel dann immer der Dateiname der Ursprungsdatei vor die Bezugszelle angefügt wird)
Kann mir jemand helfen?

Bild


Betrifft: AW: Formel kopieren - aber ohne Fremdbezug von: Falk
Geschrieben am: 15.02.2005 11:15:30

Hi Steffi,

kopiere doch einfach die benötigte Formel dorthin wo Du sie brauchst, sollte jetzt in der Formel der Bezug auf die andere Datei verweisen, ändere doch einfach über BEARBEITEN-Veknüpfungen dann die Quelle auf die neue Datei, ...

Grüße
Falk


Bild


Betrifft: AW: Formel kopieren - aber ohne Fremdbezug von: Steffi
Geschrieben am: 15.02.2005 11:21:40

Klingt schon verlockend, aber gibt's da noch einen Trick, dass ich Bezugsquelle nicht in 40 Fällen manuell anpassen muss?


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel kopieren - aber ohne Fremdbezug"