Anzeige
Archiv - Navigation
568to572
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
568to572
568to572
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Diagramm festen Platz F1 bis S30 zuweisen

Diagramm festen Platz F1 bis S30 zuweisen
16.02.2005 23:18:11
michael
HAllo,
wie kan ich in einem Macro einem Diagramm eine feste Position im Tabellenblatt zuweisen z.B. von F1 bis S30?
DAnke Michael

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Diagramm festen Platz F1 bis S30 zuweisen
K.Rola
Hallo,

Sub Skalieren()
With ActiveSheet.ChartObjects(1)
.Left = [f1].Left
.Top = [f1].Top
.Width = [s30].Left - [f1].Left
.Height = [s30].Top
End With
End Sub

Gruß K.Rola
AW: Diagramm festen Platz F1 bis S30 zuweisen
michael
Hallo K.Rola,
danke für die Hilfe.
With ActiveSheet.ChartObjects(1) bezieht sich nur auf das Diagramm 1.
Wie kann ich das momentan aktive Diagramm skalieren?
Gibt es einen Befehl analog ActiveChart oder kann ich die Nummer des Chartobjekts auslesen und als Variable statt der 1 einsetzen?
Danke
Michael
AW: Diagramm festen Platz F1 bis S30 zuweisen
K.Rola
Hallo,
den Index einfach mal testen und dann einsetzen: ActiveSheet.ChartObjects(3)
Gruß K.Rola
Anzeige
hmm.. kommt fehler
michael
Hallo K.Rola,
hatte ich auch schon probiert (wobei diese Lösung auch nur im Testbetrieb praktikabel wäre und auch da nicht da beim Ändern von (1) auf (3) das Makro zurückgestzt werden will)
Hast du noch ne Idee, wie direkt der Name ausgelesen und später eingesetzt werden könnte?
Gruß
Michael
AW: hmm.. kommt fehler
K.Rola
Hallo,
ich weiß nicht, was du vorhast, beschreib mal.
Gruß K.Rola
also....
michael
Hallo K.Rola,
... ich will dass das Macro von selbst versteht dass ich nach dem x-ten Durchlauf des Macros das x-te Diagramm erstellt habe. Somit müsste das Macro feststellen wie nun das zuletzt erstellte (noch selectierte) Diagramm heißt.
Dieser Namen muss dann später an With ActiveSheet.ChartObjects(1) anstatt der 1 übergeben werden.
irgendie sowas:
n= activeChart.name
With ActiveSheet.ChartObjects(n)
leider geht das aber nicht (kam was wie Objekt nicht vorhanden?)...und ich habe keine weitere Idee mangels Kenntnis...
Gruß Michael
Anzeige
AW: also....
K.Rola
Hallo,
das oder die Diagramme werden laut Code an eine fixe Position verschoben. Das ist
nach meinem Verständnis ein einmaliger Vorgang. Warum sollte das nicht über den Index
gehen?
Gruß K.Rola

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige