Über VBA in in eine Zelle eine Formel eingeben

Bild

Betrifft: Über VBA in in eine Zelle eine Formel eingeben
von: walter p
Geschrieben am: 17.02.2005 10:47:33
hi, hab so nen tolles add in um nen bestimmten wert zu ermitteln.
mein problem, ich schreib das gesamte tool in VBA und mach recht wenig, bzw. garnichts mit Formeln. jetzt aber bräuchte ich für eine einzige zelle eine formel. da diese aber auch wieder rum mit variablen arbeitet und ich die formel erst "zusammenbauen" muss wollt ich diese erst zum schluss einfügen
vom "pseudo code" sollte das so aussehn
Cells(48, 4).Value = "= Einkst (80000;2003;;Wahr;Wahr)"
nur das problem, wegen dem "=" macht er das nicht, aber ich brauche diese formel in dieser einen zelle. wie kann ich das machen oder wie soll das gehen ? geht das überhaupt ?
vielen dank für hilfe.
mfg flo

Bild

Betrifft: AW: Über VBA in in eine Zelle eine Formel eingeben
von: MichaV
Geschrieben am: 17.02.2005 11:12:05
Hallo,
versuch mal
Cells(48, 4).FormulaR1C1Local = "= Einkst (80000;2003;;Wahr;Wahr)"

Gruß
Bild

Betrifft: AW: Über VBA in in eine Zelle eine Formel eingeben
von: EtoPHG
Geschrieben am: 17.02.2005 11:12:15
Hallo Walter,
Ersetze .Value durch .FormulaLocal und es sollte klappen.
Gruss Hansueli
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Über VBA in in eine Zelle eine Formel eingeben"