Bausparer nachrechnen...

Bild

Betrifft: Bausparer nachrechnen... von: Alain Barca
Geschrieben am: 20.02.2005 12:57:48

Hallo zusammen,

ich habe vor eine Immobilienfinazierung zu optimierung und brauche ein bisschen Hilfe.

Der Tilgungsplan steht schon, doch den Bausparer schaffe ich nicht.

Ich brauche die Formel die mir die Zinsen monatlich ausrechnet und am Jahresende zum Kapital adiert. Außerdem könnte der Bausparer auch bei -880 € anfangen da Gebühren gezahlt werden müssen. Diese werden jedoch nicht "negativ Verzinst".

Hier ist mein Vorhaben, vielleicht weiss ja dann Jemand was ich meine.
https://www.herber.de/bbs/user/18375.xls

Danke für die Mühe

Gruß

Alain Barca

Bild


Betrifft: AW: Bausparer nachrechnen... von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 20.02.2005 15:02:08

Hm, wie so brauch man da eine ZInsFormel?
Es fallen monatlich die Zinsen für das Guthaben an, die am Jahresende aufsummiert und gutgeschrieben werden...
Oder seh ich da was falsch?

Gruß HW


Bild


Betrifft: AW: Bausparer nachrechnen... von: Alain Barca
Geschrieben am: 20.02.2005 15:41:53

Hallo HW,

diesen Weg habe ich auch versucht. Ich habe mir meine Jahresabrechnung des Bausparers genommen und versucht in einer Excel bzw. Starcalc Tabelle nachzurechnen um diesen dann einfach über die Jahre im Vorraus zu berechnen. Leider komme ich so auch nicht weiter, da diese Rechnung komischerweise nicht mit der auf dem Bausparer übereinstimmt. Die rechnen wahrscheinlich mit Zinstagen im Monat oder sowas. Dann fand ich auf der BHW Seite einen Online Bausparrechner und rechnete da nach meinen Vorgaben den Bausparer aus. Wenn ich dieses aber selbst nachrechne kommen andere Werte raus. Es sind Abweichungen von mehreren EUR. Ich frage mich schön langsam ob das BHW Teil falsch rechnet.

Bei dem Darlehen war es auch so ähnlich bis ich auf excelformeln.de den Tilgungsplan2 fand. Dieser stimmte dann mit den Vorrechnungen der Bank überein.

Gruß

Alain


Bild


Betrifft: AW: Bausparer nachrechnen... von: Erich M.
Geschrieben am: 20.02.2005 20:26:01

Hallo alain,

da kann es keine Differenzen geben - Zins ist Zins.
Stell doch mal die Daten in einer Datei zur Verfügung zum nachrechnen.

mfg
Erich
http://www.toolex.de


Bild


Betrifft: AW: Bausparer nachrechnen... von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 20.02.2005 22:45:26

Hast Du mal die Rechnung vorschüssig oder nachschüssig ausprobiert?
Ansonsten musst Die BHW fragen, was die rechnen. Aber das wissen die Bankleute oft selber net - eigene Erfahrung....

Gruß HW


Bild


Betrifft: ...in diesem Fall einfach die Bank wechseln!!..o.T von: Erich M.
Geschrieben am: 23.02.2005 06:28:23

.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kalender"