.Rows.Count Problem

Bild

Betrifft: .Rows.Count Problem von: Oliver
Geschrieben am: 23.02.2005 10:34:59

Hallo,

ich versteh nicht woran das liegt:

Ich will die beschriebenen Zellen in Spalte A mehrerer Tabellenblätter zählen, bei über 20 Tabellenblättern funktioniert es nur bei einem nicht! Und zwar so:

Set Bereich = ActiveSheet.Range("A4").CurrentRegion
For i = 4 To Bereich.Rows.Count
...

Wenn der letzte Eintrag z.B. in Zeile 67 ist, liefert mir Bereich.Rows.Count auch richtigerweise 67. Nur in einem Tabellenblatt nicht. Alle sind identisch aufgebaut. In dem einen geht es bis 24, er zählt aber jedesmal nur 21!!!

Warum??? Wer kann mir helfen?

Vielen Dank im Voraus

Bild


Betrifft: AW: .Rows.Count Problem von: u_
Geschrieben am: 23.02.2005 10:45:49

Hallo,
das kann nicht klappen.
Ist A4:A24 beschrieben, ergibt Range("a4").currentregion.rows.count 21. Es sind ja auch nur 21 Zeilen beschrieben.
Dein erstes Beispiel möchte ich stark anzweifeln. Es sei denn, es steht was in Zeile 1:3. Dann ist Bereich aber auch A1:A67 und nicht A4:A67.

Gruß


Bild


Betrifft: AW: .Rows.Count Problem von: Oliver
Geschrieben am: 23.02.2005 11:20:58

Hi,

vielen Dank! Also, es war so, dass Zeile 1 und 2 beschrieben waren, nur Zeile 3 war leer. Ich versteh nur nicht, warum es bei allen geklappt hat, nur bei dem einen nicht. Ich hab jetzt Zeile 3 mit einem Leerzeichen beschrieben und currentregion auf A1 gesetzt. Jetzt funktioniert es.

Grüße


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ".Rows.Count Problem"