Bezüge gehen verloren

Bild

Betrifft: Bezüge gehen verloren
von: Matthes
Geschrieben am: 23.02.2005 16:15:50
Ich glaube, ich sehe gerade vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr - hier mein Problem: Ich sauge mir per Makro aus 120 Dateien je ein bestimmtes Tabellenblatt und kopiere diese in EINE neue Datei. In dieser Datei habe ich ein Auswertungsblatt, auf dem ich diverse Analysen vollführe. Dieses Blatt verweist auf alle Einzelblätter, die entsprechend durchnummeriert sind. Problem ist: Wenn Einzelblätter fehlen, zerlegt es mir auf der Auswertungsseite den Bezug zu dem dann nicht vorhandenen Tabellenblatt. Wie kann ich erreichen, dass der Bezug zu einem vorübergehend nicht existierenden Tabellenblatt erhalten bleibt?
Vielen Dank,
Matthes

Bild

Betrifft: AW: Bezüge gehen verloren
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 23.02.2005 16:20:57
Hallo Matthes
Hast Du schon versucht, anstatt die Formeln mitkopieren nur die Werte kopieren?
Gruss aus der verschneiten Schweiz
Werner
Bild

Betrifft: AW: Bezüge gehen verloren
von: Matthes
Geschrieben am: 23.02.2005 16:28:45
Das bringt mir leider nichts, da ich die Datei monatlich wiederverwenden will und sich demzufolge die Zahlen in den Einzelblättern ändern bzw. Einzelblätter auch komplett entfallen können.
Hier schneit´s auch,
Matthes
Bild

Betrifft: AW: Bezüge gehen verloren
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 23.02.2005 17:22:15
Hallo Matthes
Noch kurz vor Feierabend
Dann solltest Du die Formeln mit ISTFEHLER bestücken
Gruss Werner
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bezüge gehen verloren"