Tabellenansprache mit Verweisen

Bild

Betrifft: Tabellenansprache mit Verweisen
von: urmel-online
Geschrieben am: 24.02.2005 10:24:18
Hallo Excel Fans,
ich möchte mit einem Makro folgendes Problem lösen:
Ich habe 5 Tabellen (Tab A, Tab B, Tab C, Tab D, Tab E)
In einer anderen Tabelle stehen z.b. In Spalte A die Namen der Tabellen, welche immer unterschiedlich sein können. Zum Beispiel Mitarbeiternamen pro Tabelle, welche sich ständig ändern.Was ich schon gelöst habe, ist das sich die Namen der Tabellen automatisch ändern, wenn sich in Spalte A der Name ändert.
Jetzt soll ein Makro folgende Aufgabe tun:
1. Aus der Referenztabelle (Spalte A, Zeile 1) soll der Name herausgelesen werden und als Variable festgehalten werden,
2. Dann werden bestimmte Daten in die Tab A geschaufelt
3. wieder Punkt 1. (Spalte A, Zeile 2 )
3. Dann Daten in Tab B kopieren und so weiter........
Wenn in Spalte A die Zeile 6 leer ist soll das Makro aufhören zu kopieren
Ich weiss das das vielleicht für Euch leicht ist. Bin aber im Umgang mit Schleifen und Zellinhalte auslesen eher Anfänger.
Vielleicht ist die oben beschriebene Vorgehensweise ja auch nicht die Beste....

Grüße
Urmel

Bild

Betrifft: ziemlich ungeduldig, 2. Thread in <24h ohne bes...
von: r.sch.
Geschrieben am: 26.02.2005 00:52:59
sere Aussage!!
Heij Urmel,
warum zeigst du denn deine Lösungsansätze nicht?? Läßt sich doch besser einfügen!
Gruß aus 'm Vorharz
Reinhard
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Minimum"