Dateien öffnen

Bild

Betrifft: Dateien öffnen von: Martin
Geschrieben am: 24.02.2005 11:59:42

Hallo,

wie kann ich aus VBA andere Dateien öffnen? Es sind keine Excel Dateien sondern z.B. PDF oder Word Dateien.

Danke

Gruß
Martin

Bild


Betrifft: AW: Dateien öffnen von: Matthias G
Geschrieben am: 24.02.2005 12:04:30

Hallo Martin,

in ein Modul:
Declare Function ShellExecute Lib "shell32.dll" Alias "ShellExecuteA" _
       (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, _
        ByVal lpFile As String, ByVal lpParameters As String, _
        ByVal lpDirectory As String, ByVal nShowCmd As Long) As Long
Sub ÖffneDatei(Pfad As String)
ShellExecute Application.hwnd, "Open", Pfad, _
             vbNullString, vbNullString, vbNormalFocus
End Sub
Gruß Matthias


Bild


Betrifft: AW: Dateien öffnen von: Martin
Geschrieben am: 24.02.2005 12:25:05

Danke Matthias. Aber irgendwie scheint das bei mir nicht zuklappen. Ich habe den Code kopiert und folgende
Sub geschrieben:
Sub StartPDF()
    ÖffneDatei ("C:\me.pdf")
End Sub


Wenn ich es debugge bleibt er bei der
Sub Öffnetei mit dem "Laufzeitfehler 438 Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht" hängen.
Woran kann das liegen...was mache ich da falsch?
Tschau
Martin


Bild


Betrifft: AW: Dateien öffnen von: bst
Geschrieben am: 24.02.2005 13:05:10

Auch Hallo,

Excel VBA (zumindest in xl2k) kennt kein Application.hwnd. Nimm hierfür einfach 0&.

ShellExecute 0&, "Open", Pfad, vbNullString, vbNullString, vbNormalFocus

'Google' auch einfach mal nach ShellExecute.

HTH, Bernd


Bild


Betrifft: AW: Dateien öffnen von: Martin
Geschrieben am: 24.02.2005 15:42:12

Super...vielen Dank! Hat jetzt geklappt!

Tschau
Martin


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateien öffnen"