Kenodatenbank

Bild

Betrifft: Kenodatenbank
von: Menzel Norbert
Geschrieben am: 03.03.2005 16:10:16
Hallo Experten,
Würde gerne meine Keno (neuartiges Lottospiel) Datenbank
etwas aufmotzen:
Zwei Veränderungen:
1. Jede Spalte hat 70 Zellen da 70 Zahlen. Dadurch stehen die Daten
mit Leerzellen . Ich würde gerne ein neues Tabellenblatt anlegen indem
die 20 gezogenen Zahlen hintereinander ohne Leerzellen stehen
2. Im ersten Blatt (jede Spalte hat 70 Zellen) kann man fortlaufend Zeilenweise
das Verhalten der einzelnen Zahl pro Ziehung betrachten. Jetzt möchte ich
ab 10 maligen nichterscheinen einer Zahl den Leerbereich farblich auffüllen.
Für die Mühen bedanke ich mich im vorraus
Norb

Bild

Betrifft: AW: Kenodatenbank
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 04.03.2005 12:43:46
Hi Norb
ich nehme mal an, die Zahlen in Tabelle 1 sind aufsteigend enthalten:
ohne Leerzellen:
in Tabelle2!A1
=kkleinste(Tabelle1!A$1:A$70;Zeile(1:1))
diese Formel bis A20 runterziehen, den ganzen Block nach rechts kopieren

farblich kennzeichnen:
ab Spalte J, dies ist ja die 10. Spalte
z.B. J1: Format - bedingte Formatierung - "Zellwert ist" ändern auf "Formel ist"
=Anzahl(A1:J1)=0 - Format festlegen (Muster ist der Zellhintergrund)
Format auf die restlichen Zellen übertragen
Günther

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Berechnung nur ausführen, wenn........"