Zahlformate und andere Formate

Bild

Betrifft: Zahlformate und andere Formate
von: Michael Huith
Geschrieben am: 07.03.2005 08:43:37
Hallo,
das Thema "zu viele Formate" wurde ja schon oft behandelt. Ich habe auch schon das Tool von Hans "xldelets.xla" eingesetzt, habe aber immer noch Probleme.
Wie aus den MS-Seiten zu entnehmen ist, gilt die Grenze 4000 für alle Arten von Formaten, nicht nur die Zahlenformate. Das erklärt mein derzeitiges Problem (viele Hintergründe und Rahmen).
Gibt es neben der Methode "deletenumberformat" auch eine Möglichkeit, andere Formate aufzulisten bzw. zu löschen?
Vielen Dank für Hinweise!
Michael

Bild

Betrifft: AW: Zahlformate und andere Formate
von: Bert
Geschrieben am: 07.03.2005 12:54:34
Das ist nahezu unmöglich. Wenn es nur um Zellen geht, gibts da Add-In, die die Zellenformate analysieren. Wenn aber Diagramme und andere Shapes vorhanden sind,
ist die Zahle der Elemente, die unterschiedliche Formate haben können so groß,
dass sich jeder Code totläuft.
Wenn das Problem erkannt ist, kann man beim Erstellen seiner Mappe von Anfang an
bewusst mit Formaten umgehen.
Bert
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlformate und andere Formate"