Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Xelleron (Dennis)
Geschrieben am: 07.03.2005 09:17:35
Guten Morgen zusammen,
benötige Eure Hilfe bei einer Formel. Ich möchte eine bedingte Formatierung in einer Zelle(A2) haben, wenn in Zelle(AC2) irgendein Text steht. Wie ich die Formel bauen muß, wenn ein festgelegter Wert vorliegt ist ja kein Problem, aber wie bekomme ich das hin, daß A1 formatiert wird egal ob jetzt "dslfjskf" oder "kljkkk" (alles nur Bsp.) drin steht?
Über Hilfe bin ich wie immer dankbar.
Gruß Dennis

Bild

Betrifft: =wenn(AC2<>"") o.T.
von: Andre
Geschrieben am: 07.03.2005 09:19:29

Bild

Betrifft: AW: =wenn(AC2<>"") o.T.
von: Xelleron (Dennis)
Geschrieben am: 07.03.2005 09:23:12
Hallo Andre,
danke für die schnelle Antwort, aber die Formel funzt leider nicht
Gruß Dennis
Bild

Betrifft: Sorry, so natürlich: =$AC$2<>"" o.T.
von: Andre
Geschrieben am: 07.03.2005 09:24:16

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: R@iner
Geschrieben am: 07.03.2005 09:22:27
Hi,
klicke auf "Formel ist" und gib dann ein: =ISTTEXT(AC2)
Gruß Rainer
Bild

Betrifft: Danke Rainer, funzt!
von: Xelleron (Dennis)
Geschrieben am: 07.03.2005 09:24:40

Bild

Betrifft: Kleiner Nachtrag
von: R@iner
Geschrieben am: 07.03.2005 09:26:32
Ich hab es so verstanden, daß nur Text drin stehen darf, keine Zahl. Ich hoffe, das passt so. ???
Gruß
Bild

Betrifft: AW: Kleiner Nachtrag
von: Xelleron (Dennis)
Geschrieben am: 07.03.2005 21:47:00
Hallo Rainer,
ist perfekt so. Es soll nur aufmerksam gemacht werden, daß in der Zelle etwas steht, weil ich in der Tabelle mit Verweis arbeite.
Gruß Dennis
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"