PasswordChar + DimMdlg

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: PasswordChar + DimMdlg
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 11:57:56
Hallo Herber-Forum.
Ich benutze einen Eingabedialog um ein Blatt ein- bzw. auszublenden. Nun würde ich gerne die eingegebenen Zeichen als Sternchen oder so anzeigen lassen (eben wie bei jeder anderen Anwendung die eine Passworteingabe erfordert...)
Mein Problem hierbei ist, daß ich nicht weiß was ich als Objekt angeben soll und vor allem wo.
So wie ich es in dem Code beschrieben habe funktioniert das ganze natürlich wieder nicht. :-(


Private Sub CommandButton5_Click()
    Dim Mdlg, Titel, Voreinstellung, Wert1
        Mdlg = "Bitte Passwort eingeben"
        Titel = "Supervisor"
        Voreinstellung = ""
        Wert1 = InputBox(Mdlg, Titel, Voreinstellung)
    Mdlg.PasswordChar = "*"
    If Wert1 = "I am god" Then
        Worksheets("Supervisor").Visible = True
        Else: Worksheets("Supervisor").Visible = False
    End If
End Sub

Daher bitte ich erneut um Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,
Dan
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: MichaV
Geschrieben am: 07.03.2005 12:27:10
Hi Dan,
mit InputBox gehts nicht. Du musst ein UserForm erstellen mit einem Textfeld und unter Eigenschaften die PasswortChar festlegen.
Schau hier: https://www.herber.de/bbs/user/19312.xls
Gruß- Micha
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.03.2005 13:03:38
Hallo Micha,
da irrst Du.
Inputbox versteckt https://www.herber.de/forum/archiv/332to336/t334923.htm am Ende im Beitrag.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.

Homepage

Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: MichaV
Geschrieben am: 07.03.2005 13:29:22
Hi Hajo,
schön, daß Du einen Weg kennst. Ich bleib aber bei meiner Meinung.
1. Deine Variante geht massiv über die API und das ist sicherlich nicht der Weg, den der Fragesteller (VBA nur mit Recorder!) gesucht hat.
2. Deine Variante funzt bei mir (Office 2000) nicht, weil mir die vba332.dll fehlt. Meine Lösung sollte auf allen Systemen funzen.
Aber schön zu sehen, daß es irgendwie immer geht.
Gruß! Micha
PS Trotzdem wär ne Rückmeldung vom Dan ganz nett.
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 14:28:44
Hallo Ihr beiden.
Und mal wieder eine Frage: Was ist denn die API?
Und eine Feststellung: VBA nur mit Recorder stimmt teilweise, manches schreibe ich jedoch der Einfachheit halber gleich direkt in VBA, da mir dieser ganze Recorderkrams irgndwie zu lange dauert... ;-)
Problematisch wird es eben wenn es genau darum geht bestimmte Funktionen oder ähnliches heruaszubekommen (erklärt mal dem Recorder daß Ihr nur Sternchen ausgegeben haben wollt...)
Und noch eine Feststellung: Rückmeldung gibt's eigentlich immer... ;-)

mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.03.2005 14:35:48
Hallo Dan,
um die ganze Sache Api kümmere ich mich auch nicht der Code kann 1:1 Problemlos eingebunden werden. Schaue mal in diese Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/19209.xls
Dort ist er unter der Tabelle eingebunden. Am Code brauchte nichts verändert werden.
Gruß Hajo
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 14:42:14
Hallo Hajo.
Sag mal, übersehe ich in der Tabelle irgendwas? Ich sehe weder irgendwelche Formeln, noch zeigt mir der VB-ScriptEditor irgendwelche Codesequenzen an...

mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.03.2005 14:57:54
Hallo Dan,
als ich die Datei hochgeladen habe am Wochenende sah Sie noch anders aus. Falls Bedarf kann ich sie am Abend nochmal hochladen.
Gruß Hajo
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 15:16:35
Hallo Hajo.
Wäre super wenn Du heute Abend dran denken würdest, denn interessieren tut mich das dann doch...

mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.03.2005 17:30:45
Hallo Dan
https://www.herber.de/bbs/user/19324.xls
bei Tabelle1 ist der Code eingebunden.
Gruß Hajo
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 13:44:17
Hallo Micha.
Erstmal vielen Dank für Deine Mühen. Leider "muß" ich Dir zu diesem Thema noch die eine oder andere Frage stellen: Ich finde die Stelle nicht an der ich bei den Eigenschaften des Textfeldes der PasswordChar festlegen kann. Verglichen habe ich beide Eigenschaftsfenster, Unterschiede konnte ich jedoch keine feststellen...
Und noch eine Frage: Was bedeuten denn in dem Code der UserForm1 Dinge wie "Me.Hide" oder "MSForm.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer" (vor allem das "MS.Form")?
KeyCode 13 und 27 sind ja wahrscheinlich "ENTER" und "ESC"... Woher weiß ich sowas denn?

Mit freundlichen Grüßen,
Dan
Bild

Betrifft: Ich hab's! :-D
von: der.dan
Geschrieben am: 07.03.2005 16:09:50
Hallo Micha.
Ich hab den PasswordChar in den Eigenschaften dann doch noch gefunden. Klappt!
Danke schön!

mfg, Dan
Bild

Betrifft: AW: PasswordChar + DimMdlg
von: MichaV
Geschrieben am: 07.03.2005 22:26:59
Hi Ihr beiden,
klar ist es einfach, irgendwelchen fertigen Code von den Herren Getz, Kaplan (!) und Schwimmer einzubinden. Aber eigentlich ist es doch auch schön zu wissen, was da passiert.
Darum noch eine kurze Info an den Dan: wenn Du Range("A1").Value = KeyCode in die KeyDown- Prozedur einfügst, kannst Du die Tastencodes ablesen. Ansonsten findest Du alle Codes in der ASCII bzw. ANSI- Tabelle (VBA- Hilfe: Zeichnsatz 0-127 und 128-255)
Auch in allen anderen Fragen würde ich zuerst die F1- Taste und dann dieses Forum empfehlen.
Gruß! Micha
PS: Das API- Modul heb ich mir trotzdem mal auf ;o)
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellen vergleichen mit 5000 Zellen"