VBA-Probleme durch Blattschutz ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: VBA-Probleme durch Blattschutz ? von: Horst S.
Geschrieben am: 08.03.2005 11:38:29

Hallo,
habe vor ein paar Wochen ein relativ komplexes Workbook gebastelt.
Drückt man dort einen CommandButton, wird nach Abarbeitung der Funktionen
auf dem Blatt der Blattschutz aktiv:
(Blattschutz entfernen, ungeschützte Zellen selektieren+schützen, Blattschutz setzen)
und es wird in's nächste Blatt zur Fortsetzung der Eingaben gesprungen
(Weiterleitung per Email zum Nächsten hier uninteressant ?), Schließen.

Unterdessen kommt die "Chefetage" und wünscht sich Statistiken zur
Häufigkeit der Workbook-Verwendung und dem akt. Stand der einzelnen aus
der Vorlage erzeugten Daten....also geärgert, dass Projekt nicht gleich
als Datenbank(en) realisiert wurde und Idee einer mitlaufenden zweiten
Exceldatei als Statistik.
Aber, wenn ich aus der mit Schutzfunktionen versehenen Datei
die (ungeschützte) Statistik-Datei aufrufe, bekomme ich im VBA
viele Fehlermeldungen:

Range.Select
Selection.sort
Selection.Paste(Special)
(und sicher viele andere)

werden (meist mit Laufzeitfehler 1004) abgelehnt,
wenn ich aber die Makrotätigkeiten "von Hand" ausführe,
funktionierts.

Bei Extras-Optionen-Makrosicherheit habe ich schon die VBA-Makros bei
"vertrauenswürdige Quellen" angehakt, erfolglos.
Wer kennt Ursache des Verhaltens und dessen Abstellung ?

Horst S.

Bild


Betrifft: AW: VBA-Probleme durch Blattschutz ? von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.03.2005 12:46:19

Hi Horst

Versuch es mal so:

Blattschutz deaktivieren
Dein Code
Blattschutz aktivieren
weiter

Konnte ich helfen?

Ciao
Thorsten


Bild


Betrifft: AW: VBA-Probleme durch Blattschutz ? von: Horst S.
Geschrieben am: 08.03.2005 17:17:38

Hallo,

das war mir (leider) schon klar...

Der muß irgendwas "Grundsätzliches" am Excel (Applicationobjekt?)
oder Workbookobjekt "verbogen" haben, dass es nicht geht.

Große SCH... jedenfalls, den ganzen Tag probiert und kein Erfolg

(außer mit

Workbooks("nachgeladene").activate
Worksheets("das entsprechende").activate
Selection.pastespecial.........

wenigstens den Wert einfügen gekonnt....aber nicht an die Stelle, wo er hin soll
sondern auf die Zelle, die beim Öffnen markiert war. Der bewegt sich dort per VBA nicht weg und die Datei ist doch aber ungeschützt :-( .

selection.copy destination:=... nützt auch nix, weil ich die nachgeladene erst sortieren möchte, um den neuen Wert am Ende anzufügen)


Bild


Betrifft: AW: VBA-Probleme durch Blattschutz ? von: Horst S.
Geschrieben am: 09.03.2005 08:49:23

Hatte gestern den "noch offen"-Haken nicht gesetzt:

Der muß irgendwas "Grundsätzliches" am Excel (Applicationobjekt?)
oder Workbookobjekt "verbogen" haben, dass es nicht geht.

Horst


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA-Probleme durch Blattschutz ?"