VBA R1C1 Zellbezüge

Bild

Betrifft: VBA R1C1 Zellbezüge
von: Karl
Geschrieben am: 11.03.2005 09:58:25
Hi,
Ich möchte in der VLookup Formel meines Makro gerne die Lookup Zelle (hier: R8C3) nach Durchlauf der Schleife ändern (d.h. R9C3, R10C3, RjC3 wobei j die Zeilenvariable ist).
Wie kann ich das anstellen? Habe schon R[j]C3 und ähnliches probiert funktioniert aber nicht.
Außerdem möchte ich die Range der Lookup Tabelle konstant halten, d.h. Company1!R[-7]:R[65528] soll sich verändern und zwar so ähnlich wenn ich mich nicht irre Company1!R[-7-j]:R[65528-j] (praktisch komplettes Worksheet Company1).
Was ist zu tun?
Hier der VBA Code
Dim v As Integer
Dim i As Integer
Dim j As Integer
i = 0
j = 0
v = 8
For i = 0 To 4
For j = 0 To 100
ActiveSheet.Range("E" & v + j).Offset(0, i).FormulaR1C1 = "=VLOOKUP(R8C3,Company1!R[-7]:R[65528]," & v + i + 1 & ",0)"

Next j
Next i
End Sub
Vielen Dank im Voraus Ihr Excel VBA Hacker!
Karl

Bild

Betrifft: "R" &j &"C3" oT
von: u_
Geschrieben am: 11.03.2005 10:16:36

Bild

Betrifft: AW: "R" &j &"C3" oT
von: Karl
Geschrieben am: 11.03.2005 11:55:04
Hi,
Danke für den Tip: "R" &j &"C3"
Problem ist nur das das bei mir nicht funktioniert.
Habe ich schon probiert. Das funktioniert bei mir nicht. Bekomme die Fehlermeldung Compile Error: Expected end of statement.
Also nochmal: HILLLLLFFFFFEEE!!!!
Hi,
Ich möchte in der VLookup Formel meines Makro gerne die Lookup Zelle (hier: R8C3) nach Durchlauf der Schleife ändern (d.h. R9C3, R10C3, RjC3 wobei j die Zeilenvariable ist).
Wie kann ich das anstellen? Habe schon R[j]C3 und ähnliches probiert funktioniert aber nicht.
Außerdem möchte ich die Range der Lookup Tabelle konstant halten, d.h. Company1!R[-7]:R[65528] soll sich verändern und zwar so ähnlich wenn ich mich nicht irre Company1!R[-7-j]:R[65528-j] (praktisch komplettes Worksheet Company1).
Was ist zu tun?
Hier der VBA Code
Dim v As Integer
Dim i As Integer
Dim j As Integer
i = 0
j = 0
v = 8
For i = 0 To 4
For j = 0 To 100
ActiveSheet.Range("E" & v + j).Offset(0, i).FormulaR1C1 = "=VLOOKUP(R8C3,Company1!R[-7]:R[65528]," & v + i + 1 & ",0)"
Next j
Next i
End Sub
Vielen Dank im Voraus Ihr Excel VBA Hacker!
Karl
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nr. Trennen von Text"