Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 12:52:51

Hallo allesamt,

Ich hab ein Problem mit dem Einlesen von Textboxen aus einer Tabelle. Früher lief die Userform einwandfrei und hat alles gut ausgelesen.

Habe dann einige Textboxen zugefügt und seitdem funktioniert das Einlesen nicht mehr. Bin schon seit 2 Tagen nach dem Fehler am suchen, werde aber nicht fündig. Eigentlich müsste alles klappen. ABER !

Kann man eigentlich in der Benennung von Textboxen zu grosse Ähnlichkeiten haben ? Zum Beispiel TB1 - TB30

Oder kann sich die ActiveCell.Offset Anweisung irgendwie verlaufen wenn man sie zu oft wiederholt ? Habe immer wieder in der Zeile eines gefunden Codes die Anweisung an die nächste Zelle zu springen, nach der fünften Zelle ist aber Schluss.

Kann das Format der Quellzellen eine Rolle spielen ? Die sind eigentlich alle auf Standart.

Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr und verzweifle langsam. Hat einer eine Idee wo ich Fehler haben könnte . Stelle auf Anfrage auch gerne den Code des Suchbuttons ins Forum.

In stiller Hoffnung danktend,

François

Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 12:57:03

Hallo François,

der Fehler ist in Zeile 23.
Genaueres kann ich Dir vielleicht schreiben falls ich den Code sehe. Bzw bei 30 Textboxen mit besonderen Namen wäre wohl die Datei besser.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.




Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 13:17:23

Hallo Hajo,

Bist du Wahrsager ? Wie kannst du wissen dass der Fehler in der Zeile liegt ?

Ich verstehe nicht was läuft und würde mich über Informationen freuen. Das mit der Datei wird wohl nicht gehen. Da hängen etliche Formulare und Tabellenblätter drin und die ist mehr als 15 MB gross.

Ich hab auch festgestellt dass die Sache andersherum wohl läuft, sprich das Auslesen der Textboxen in das Tabellenblatt klappt.

Des Suchbuttons ist hier. Ach ja, wie du sicher sehen wirst spreche ich auch französisch (Kommentare und Variablen sowie Objektnamen sind in der Sprache Napoléons).

Und die Textboxen und ComboBoxen sind in Frames eingestellt. Habe daher mal beim ersten Frame einen anderen Weg versucht (mit Frame2.xxx) aber es ist ja mitten in den Boxes dieses Frames dass der Nichtübertrag beginnt.


Private Sub BoutChercheCodeFormParc_Click()
Dim Objet As Object
Dim FPM As UserForm
Set FPM = FormParcMecanique
With FPM
If .CodeExpl.Value <> "" Then
'Pour rechercher les données en fonction du code de l'exploitation
'dans la feuille "Parc_Mecanique" et les introduirent dans
'les champs du formulaire
Sheets("Parc_Mecanique").Select
Range("C15:C65").Select
On Error GoTo PasDeCode
Selection.Find(What:=.CodeExpl.Value, _
After:=ActiveCell, _
LookIn:=xlFormulas, _
LookAt:=xlPart, _
SearchOrder:=xlByRows, _
SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False).Activate
    'Pour transmettre les données aux cellules cibles
    'Effluents liquides
    .Frame2.CB_Effl_liq_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 1).Value
    .Frame2.TB1.Value = ActiveCell.Offset(0, 2).Value
    .Frame2.TB2.Value = ActiveCell.Offset(0, 3).Value
    .Frame2.TB3.Value = ActiveCell.Offset(0, 4).Value
    .Frame2.CB_Effl_liq_carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 5).Value
    .Frame2.TB4.Value = ActiveCell.Offset(0, 6).Value
    .Frame2.TB5.Value = ActiveCell.Offset(0, 7).Value
    .Frame2.TBDistance1.Value = ActiveCell.Offset(0, 8).Value
    .Frame2.TBTemps1.Value = ActiveCell.Offset(0, 9).Value
    If ActiveCell.Offset(0, 10).Value = "Oui" Then
    Frame2.OptionButtonOui1.Value = True
    Else
    .Frame2.OptionButtonNon1.Value = True
    End If
    'Effluents solides
    .CB_Effl_sol_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 11).Value
    .TB6.Value = ActiveCell.Offset(0, 12).Value
    .TB7.Value = ActiveCell.Offset(0, 13).Value
    .TB8.Value = ActiveCell.Offset(0, 14).Value
    .CB_Effl_sol_carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 15).Value
    .TB9.Value = ActiveCell.Offset(0, 16).Value
    .TB10.Value = ActiveCell.Offset(0, 17).Value
    .TBDistance2.Value = ActiveCell.Offset(0, 18).Value
    .TBTemps2.Value = ActiveCell.Offset(0, 19).Value
   
    If ActiveCell.Offset(0, 20).Value = "Oui" Then
    .OptionButtonOui2.Value = True
    Else
    .OptionButtonNon2.Value = True
    End If
    'Plantes énergétiques
    .CB_Pnrj_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 21).Value
    .TB11.Value = ActiveCell.Offset(0, 22).Value
    .TB12.Value = ActiveCell.Offset(0, 23).Value
    .TB13.Value = ActiveCell.Offset(0, 24).Value
    .CB_Pnrj_carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 25).Value
    .TB14.Value = ActiveCell.Offset(0, 26).Value
    .TB15.Value = ActiveCell.Offset(0, 27).Value
    .TBDistance3.Value = ActiveCell.Offset(0, 28).Value
    .TBTemps3.Value = ActiveCell.Offset(0, 29).Value
    If ActiveCell.Offset(0, 30).Value = "Oui" Then
    .OptionButtonOui3.Value = True
    'Else
    .OptionButtonNon3.Value = True
    End If
    'Coferments liquides
    .CB_Cofer_liq_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 31).Value
    .TB16.Value = ActiveCell.Offset(0, 32).Value
    .TB17.Value = ActiveCell.Offset(0, 33).Value
    .TB18.Value = ActiveCell.Offset(0, 34).Value
    .CB_Cofer_liq_carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 35).Value
    .TB19.Value = ActiveCell.Offset(0, 36).Value
    .TB20.Value = ActiveCell.Offset(0, 37).Value
    .TBDistance4.Value = ActiveCell.Offset(0, 38).Value
    .TBTemps4.Value = ActiveCell.Offset(0, 39).Value
    If ActiveCell.Offset(0, 40).Value = "Oui" Then
    .OptionButtonOui4.Value = True
    Else
    .OptionButtonNon4.Value = True
    End If
    'Coferments solides
    .CB_Cofer_sol_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 41).Value
    .TB21.Value = ActiveCell.Offset(0, 42).Value
    .TB22.Value = ActiveCell.Offset(0, 43).Value
    .TB23.Value = ActiveCell.Offset(0, 44).Value
    .CB_Cofer_sol_carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 45).Value
    .TB24.Value = ActiveCell.Offset(0, 46).Value
    .TB25.Value = ActiveCell.Offset(0, 47).Value
    .TBDistance5.Value = ActiveCell.Offset(0, 48).Value
    .TBTemps5.Value = ActiveCell.Offset(0, 49).Value
    If ActiveCell.Offset(0, 50).Value = "Oui" Then
    .OptionButtonOui5.Value = True
    Else
    .OptionButtonNon5.Value = True
    End If
    'Digestat
    .CB_Digest_mach.Value = ActiveCell.Offset(0, 51).Value
    .TB26.Value = ActiveCell.Offset(0, 52).Value
    .TB27.Value = ActiveCell.Offset(0, 53).Value
    .TB28.Value = ActiveCell.Offset(0, 54).Value
    .CB_Digest_Carb.Value = ActiveCell.Offset(0, 55).Value
    .TB29.Value = ActiveCell.Offset(0, 56).Value
    .TB30.Value = ActiveCell.Offset(0, 57).Value
    .TBDistance6.Value = ActiveCell.Offset(0, 58).Value
    .TBTemps6.Value = ActiveCell.Offset(0, 59).Value
    If ActiveCell.Offset(0, 60).Value = "Oui" Then
    .OptionButtonOui6.Value = True
    Else
    .OptionButtonNon6.Value = True
    End If
       
    
    'pour rendre les objets visibles lorsqu'un code d'exploitation a été choisi
        
    .Frame2.Visible = True
    .Frame3.Visible = True
    .Frame4.Visible = True
    .Frame5.Visible = True
    .Frame6.Visible = True
    .Frame7.Visible = True
        
     'pour les boutons de gestion
    .BoutConfirmEncodFormParc.Visible = True
    .BoutNouvelEncodFormParc.Visible = True
    .CommandButton2.Visible = True
    .CommandButton3.Visible = True
    
    'pour rendre le bouton recherche code invisible si une recherche a été faite
    .BoutChercheCodeFormParc.Visible = False
    .CodeExpl.Locked = True
    
    .CB_Effl_liq_mach.SetFocus
End If
End With
Exit Sub
PasDeCode:
MsgBox "Le code recherché n'a pas été trouvé !"
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 13:24:49

Hallo François,

Wahrsager muß man sein, bei keinem Code. Die Zeile wurde gewürfelt.

Franzsösisch, darauf habe ich nicht geachtet. Fragen zu Franzsösischen Excelversionen beantworte ich nicht. Das hat nichts mit dem Land zu tun sondern nur mit der Version.

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 13:54:00

Hallo Hajo,

Keine Sorge, Windows und Officeversion sind deutsch.
Habe nur französischsprachige Kommentare in mein Makro eingefügt weil ich zweisprachig bin.

Hab dir mal die den Code des Suchbuttons in eine Worddatei kopiert. Linkt liegt hier
https://www.herber.de/bbs/user/19740.doc

Ich kann den Fehler wie gesagt nicht finden. Stelle mir immer mehr die Frage ob die Frames da was zu tun haben.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Francois

P.S. Was heisst übrigens Zeile wurde gewürfelt?


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 14:11:43

Frage noch offen,

Bitte vorherige Einträge schauen


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 14:16:31

Hallo Francois,

nicht Drängeln. Du hast ja eine Menge Code eingestellt.
An meiner Meinung hat sich nichts geändert ich baue die Userform mit den vielen Steuerelementen nicht nach, konnte demzufolge auch nichts teste. Ich bin ja fast der Auffasung .FrameX kann entfallen.

Option Explicit


Private Sub BoutChercheCodeFormParc_Click()
    Dim Objet As Object
    Dim FPM As UserForm
    Dim Found As Range
    Set FPM = FormParcMecanique
    If .CodeExpl.Value <> "" Then Exit Sub
    With FPM    ' Warum es reicht doch With Me
        'Pour rechercher les données en fonction du code de l'exploitation
        'dans la feuille "Parc_Mecanique" et les introduirent dans
        'les champs du formulaire
        With Sheets("Parc_Mecanique")
            Set Found = .Range("C15:C65").Find(What:=.CodeExpl.Value, _
                After:=.Rnge("C15"), LookIn:=xlFormulas, _
                LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
                MatchCase:=False).Activate
            If Found Is Nothing Then
                MsgBox "Le code recherché n'a pas été trouvé !"
            Else
                'Pour transmettre les données aux cellules cibles
                'Effluents liquides
                .Frame2.CB_Effl_liq_mach.Value = Found.Offset(0, 1).Value
                .Frame2.TB1.Value = Found.Offset(0, 2).Value
                .Frame2.TB2.Value = Found.Offset(0, 3).Value
                .Frame2.TB3.Value = Found.Offset(0, 4).Value
                .Frame2.CB_Effl_liq_carb.Value = Found.Offset(0, 5).Value
                .Frame2.TB4.Value = Found.Offset(0, 6).Value
                .Frame2.TB5.Value = Found.Offset(0, 7).Value
                .Frame2.TBDistance1.Value = Found.Offset(0, 8).Value
                .Frame2.TBTemps1.Value = Found.Offset(0, 9).Value
                If Found.Offset(0, 10).Value = "Oui" Then
                    .Frame2.OptionButtonOui1.Value = True
                Else
                    .Frame2.OptionButtonNon1.Value = True
                End If
                'Effluents solides
                .CB_Effl_sol_mach.Value = Found.Offset(0, 11).Value
                .TB6.Value = Found.Offset(0, 12).Value
                .TB7.Value = Found.Offset(0, 13).Value
                .TB8.Value = Found.Offset(0, 14).Value
                .CB_Effl_sol_carb.Value = Found.Offset(0, 15).Value
                .TB9.Value = Found.Offset(0, 16).Value
                .TB10.Value = Found.Offset(0, 17).Value
                .TBDistance2.Value = Found.Offset(0, 18).Value
                .TBTemps2.Value = Found.Offset(0, 19).Value
                If Found.Offset(0, 20).Value = "Oui" Then
                    .OptionButtonOui2.Value = True
                Else
                    .OptionButtonNon2.Value = True
                End If
                'Plantes énergétiques
                .CB_Pnrj_mach.Value = Found.Offset(0, 21).Value
                .TB11.Value = Found.Offset(0, 22).Value
                .TB12.Value = Found.Offset(0, 23).Value
                .TB13.Value = Found.Offset(0, 24).Value
                .CB_Pnrj_carb.Value = Found.Offset(0, 25).Value
                .TB14.Value = Found.Offset(0, 26).Value
                .TB15.Value = Found.Offset(0, 27).Value
                .TBDistance3.Value = Found.Offset(0, 28).Value
                .TBTemps3.Value = Found.Offset(0, 29).Value
                If Found.Offset(0, 30).Value = "Oui" Then
                    .OptionButtonOui3.Value = True
                'Else
                    .OptionButtonNon3.Value = True
                End If
                'Coferments liquides
                .CB_Cofer_liq_mach.Value = Found.Offset(0, 31).Value
                .TB16.Value = Found.Offset(0, 32).Value
                .TB17.Value = Found.Offset(0, 33).Value
                .TB18.Value = Found.Offset(0, 34).Value
                .CB_Cofer_liq_carb.Value = Found.Offset(0, 35).Value
                .TB19.Value = Found.Offset(0, 36).Value
                .TB20.Value = Found.Offset(0, 37).Value
                .TBDistance4.Value = Found.Offset(0, 38).Value
                .TBTemps4.Value = Found.Offset(0, 39).Value
                If Found.Offset(0, 40).Value = "Oui" Then
                    .OptionButtonOui4.Value = True
                Else
                    .OptionButtonNon4.Value = True
                End If
                'Coferments solides
                .CB_Cofer_sol_mach.Value = Found.Offset(0, 41).Value
                .TB21.Value = Found.Offset(0, 42).Value
                .TB22.Value = Found.Offset(0, 43).Value
                .TB23.Value = Found.Offset(0, 44).Value
                .CB_Cofer_sol_carb.Value = Found.Offset(0, 45).Value
                .TB24.Value = Found.Offset(0, 46).Value
                .TB25.Value = Found.Offset(0, 47).Value
                .TBDistance5.Value = Found.Offset(0, 48).Value
                .TBTemps5.Value = Found.Offset(0, 49).Value
                If Found.Offset(0, 50).Value = "Oui" Then
                    .OptionButtonOui5.Value = True
                Else
                    .OptionButtonNon5.Value = True
                End If
                'Digestat
                .CB_Digest_mach.Value = Found.Offset(0, 51).Value
                .TB26.Value = Found.Offset(0, 52).Value
                .TB27.Value = Found.Offset(0, 53).Value
                .TB28.Value = Found.Offset(0, 54).Value
                .CB_Digest_Carb.Value = Found.Offset(0, 55).Value
                .TB29.Value = Found.Offset(0, 56).Value
                .TB30.Value = Found.Offset(0, 57).Value
                .TBDistance6.Value = Found.Offset(0, 58).Value
                .TBTemps6.Value = Found.Offset(0, 59).Value
                If Found.Offset(0, 60).Value = "Oui" Then
                    .OptionButtonOui6.Value = True
                Else
                    .OptionButtonNon6.Value = True
                End If
                'pour rendre les objets visibles lorsqu'un code d'exploitation a été choisi
                .Frame2.Visible = True
                .Frame3.Visible = True
                .Frame4.Visible = True
                .Frame5.Visible = True
                .Frame6.Visible = True
                .Frame7.Visible = True
                 'pour les boutons de gestion
                .BoutConfirmEncodFormParc.Visible = True
                .BoutNouvelEncodFormParc.Visible = True
                .CommandButton2.Visible = True
                .CommandButton3.Visible = True
                'pour rendre le bouton recherche code invisible si une recherche a été faite
                .BoutChercheCodeFormParc.Visible = False
                .CodeExpl.Locked = True
                .CB_Effl_liq_mach.SetFocus
            End If
        End With
    End With
End Sub


Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 17:39:52

Hallo Hajo,

Finde deine Verbesserungen gut nur leider läuft meine Userform so noch nicht. Hab selbst einige kleine Fehler gefunden aber die Find Anweisung läuft nicht.

habe deshalb einfach mal eine abgespeckte Excelmappe mit dem importieren Formular auf den Server geladen. Link:

https://www.herber.de/bbs/user/19753.xls

Vielleicht findest du woran es liegt.
Konnte leider Option Explicite nicht beibehalten da dann die Userform.Initialize nicht mehr lief.

Würde mich freuen wenn mal jemand nach der Sache sehen könnte denn ich blicke da nicht mehr durch.

Danke
Francois


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 17:51:22

Hallo Francois,

ich habe mich jetzt erstmalö drum gekümmert das es kompiliert wird mit Otion Explicit.
Was soll Diese Zeile machen???
Set CZ = CodeZelle ' in Zeile 759

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 18:06:00

Hallo Hajo,
Danke für den Hinweis,

Tja, mal eine gute Frage die du da stellst, was soll die Zeile machen ?
Ist eher überflüssig.

Aber deshalb steht meine Userform doch nicht (na ja, hoffe ich)

Mal eine dumme Frage wie kann ich eigentlich die Datei finden wenn du die veränderst.
Ich ahne ich nerve aber ich bin kein Forenfreak und lerne diese Welt erst kennen.

Bitte Gnade walten lassen.

Francois


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 18:14:59

Hallo Francois,

die veränderte Datei lade ich natürlich wieder hoch. Ich werde mal weiter sehen.

Wir müssen das Problem jetzt am Abend lösen, ansonsten muß es wieder bis morgen Abend warten.

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 18:00:55

Hallo Francois,

was muß ich eigentlich wo eingeben damit er auch was findet?

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 18:11:57

Also so läuft es
Du wählst in der ComboBox einen Code (derzeit nur einer da der vom Blatt Coordonnées Spalte C15 bis C65 kommt)
Dann den Button Recherche par Code d'exploitation drücken
und dann müsste er eigentlich so es denn liefe wie es soll diesen Code auf dem Blatt Parc_Mecanique suchen.
Und die Zeile des Codes auslesen und die Boxen damit füllen.

So sollte es sein ....

Gruss
Francois


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 18:31:01

Hallo Francois,

mal was grundsätzliches.
In VBA kannst Du zu 99% auf select verzichten
Die hochgeladene Datei sollte schon alle relevanten Daten enthalten (Userform, können auch leer sein und alle Tabellen die angesprochen werden)

Du hattest einen Fehler in Deiner With verschatelung. Ich konnte jetzt aber nicht testen da die Tabelle fehlte. Eine Codeoptemierung habe ich nicht durchgeführt.

https://www.herber.de/bbs/user/19757.xls

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 18:51:32

Vielen DANK Hajo,

Ich versuche mal die Dinge in die Datei zu übertragen.
Und schaue mal ob es dann klappt.
Eine Frage noch zum Hochladen von Daten. Wie kann ich es denn vermeiden dass Gott und alle Welt eine hochgeladene Datei sehen kann, kann ich dir den Link per Mail zukommen lassen (an welche Adresse)? Die gesamte Datei ist mehr als 15 MB stark und hat etwa 50 Tabellenblätter und mehr als 15 Userforms. Kann ich so ein Ding auf den Server laden und was ist dann mit dem Datenschutz ?

Bezüglich dieser Userform noch ein Frage : Wie muss ich denn vorgehen wenn ich will dass einige der Boxen auf der Form die eingegebenen Werte als Zahl weitergeben. Ich weiss wie der Code mit if is numeric läuft (hab ich im Forum gefunden) aber ich weiss nicht an welches Ereignis er idealerweise gekoppelt werden muss).

Dann noch eine Frage zu select in VBA, wo ist da 1% wo es sein muss. Und was ist der Unterschied zwischen select und activate (bei einem Tabellenblatt zum Beispiel)?

Und dann eine letzte Frage noch : eine ziemlich komplizierte Userform liegt noch vor mir und ich hab da so meine Zweifel ob ich die Sache alleine geschaukelt bekommen. Wärest du eventuel bereit mir auf Fragen zu antworten (auch vielleicht solche die nicht forumswürdig sind) und wann bist du hier anzutreffen denn alleine ist man manchmal mit solchen Problemen ganz schön aufgeschmissen.

Nur zur Erklärung mach "dummer Frage" : Hab noch nicht soviel Erfahrung, bin erst seit 2 Monaten im Besitz des Buches "Excel-VBA" von Bernd Held. Was ich da drin finde probiere ich oder suche in der Hilfe (bzw. jetzt auch in Foren).


Auf jedenfall schon mal ein grosses DANKE für deine bisherige Hilfe.

Gruss,
Francois


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 19:15:17

Hallo Francois,

Alle Dateien die Du im Forum hochlädst sind total öffentlich.
Die können dann "Gott und alle Welt .... sehen"

"kann ich dir den Link per Mail zukommen lassen (an welche Adresse)? Die gesamte Datei ist mehr als 15 MB stark und hat etwa 50 Tabellenblätter und mehr als 15 Userforms. Kann ich so ein Ding auf den Server laden und was ist dann mit dem Datenschutz ?"
Datenschutz siehe erster Teil. Verschickte Dateien sollten nur den relevanter Code enthalten in den anderen Code löschen und leere Userformen mit dem richtigen Namen drin lassen. An jejamd die Datei persönlich zuschicken wiederspricht dem Gedanken vom Forum. Dies sollte nur in Ausnahmefällen erfolgen. Auf den meisten Homepage findest Du auch was zur Kontakaufnahme.

"Bezüglich dieser Userform noch ein Frage : Wie muss ich denn vorgehen wenn ich will dass einige der Boxen auf der Form die eingegebenen Werte als Zahl weitergeben."
Meinst Du die Umwandlungsfunkionen (cdbl, Cint usw.)

"Dann noch eine Frage zu select in VBA, wo ist da 1% wo es sein muss. Und was ist der Unterschied zwischen select und activate"

Auf activate kann auch zu 99% verzichtet werden. Zu den 1% gehört dieses Beispiel von meiner HP


Beispieldatei

Wobei ich mich da noch nicht intensiv mit dem Code befast habe, ich vermute mal dort könnte das selcet auch noch entfallen.

"Und dann eine letzte Frage noch : eine ziemlich komplizierte Userform liegt noch vor mir und ich hab da so meine Zweifel ob ich die Sache alleine geschaukelt bekommen. Wärest du eventuel bereit mir auf Fragen zu antworten (auch vielleicht solche die nicht forumswürdig sind) und wann bist du hier anzutreffen denn alleine ist man manchmal mit solchen Problemen ganz schön aufgeschmissen."
Dazu ist das Forum eigentlich da. Ich bin intensiv hier am Abend und Wochenende.

"Hab noch nicht soviel Erfahrung, bin erst seit 2 Monaten im Besitz des Buches "Excel-VBA" von Bernd Held."
Zu Büchern von Bernd Held gebe ich keinen Kommentar ab, ich habe keins von ihm. In der Recherche findest Du dazu aber umfangreiche Disskussionen.

Gruß Hajo


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Vliegen
Geschrieben am: 16.03.2005 20:00:51

Hallo Hajo,

Ja dachte an die Umwandelungsfunktion cdbl
Beispielsweise

If IsNumeric(TextBox1) Then Cells(1, 1) = CDbl(TextBox1)

Müsste doch klappen so, oder ?
Nur die Frage ist an welches Ereignis koppele ich es am besten. Es ist auch so dass einige Boxen über das Change Ereignis anderer Boxen bestimmte Zahlwerte erhalten. Da ist es sicher empfehlenswert es dort bei das Change Ereignis des Bezugsobjektes zu stellen, oder ? Und bei den anderen die wo der Nutzer selber Zahlwerte eingeben muss an das Exit Ereignis würde ich sagen?

Oder könnte man alles an den Button Datensätz Erfassen binden ?

Oder gibt es eine einfachere Methode die alle Textboxen (nicht den Comboboxen auf der Userform) in ein Zahlenformat stellt.

Was sagt der Meister ?

Gruss,

François


Bild


Betrifft: AW: Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 16.03.2005 20:09:24

Hallo Francois,

Der CommandButton wäre wahrscheinlich für die Zeit die beste Lösung.
Ich habe mir nun den Code nicht weiter angesehen, ob die Textboxen bestimmten Zellen odr Spalten zugeoednet sind. In diesem Fale könnte man die Tag Eigenschaft der Textboxen benutzen und mit unter 10 Zeilen alle Textboxen zurückschreiben. Siehe Beispiel.

Beispieldatei

im Beispiel der Teil "alle Textboxeninhalte in die Tabelle übertragen"

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textboxen und ComboBoxen einlesen aus Tabelle"