Verschachtelte Wenn-Funktion??

Bild

Betrifft: Verschachtelte Wenn-Funktion??
von: Erwin
Geschrieben am: 17.03.2005 12:08:46
Hallo alle zusammen.
Folgende Frage:
Vorhanden sind 4 Spalten.
1.Spalte Name (Artikel)
2.Spalte Wert (z.B. 1,00)
3.Spalte Wert (z.B. 2,00)
4.Spalte Wert (z.B. 1,00)
in der 5. Spalte soll aufgrund der Werte der Spalten 2,3 oder 4 ein Text stehen.
Wobei die Werte in den Spalten 2,3 und 4 kleiner, größer oder auch gleich sein können.
Eigentlich soll es eine Preisvergleichstabelle werden, wo statt dem Preis ein Lieferantenname in der 5. Spalte stehen soll. Wenn bei einem Artikel 2 oder mehr Lieferanten den gleichen Preis haben, sollten auch beide (oder alle 3) Namen in der 5. Spalte stehen.
Das geht sicher mit einer verschachtelten „wenn-Funktion“, aber wie genau das gehen soll bin ich überfragt.
Ich ersuche die Spezialisten um Hilfe, war mit der gleichen Frage schon einmal da (siehe Paket 580to584)
DANKE!

Bild

Betrifft: AW: Verschachtelte Wenn-Funktion??
von: Hans
Geschrieben am: 17.03.2005 12:17:48
und wo sollen die lieferantennamen herommen?
Bild

Betrifft: AW: Verschachtelte Wenn-Funktion??
von: Erwin
Geschrieben am: 18.03.2005 07:12:05
Hallo Hans,
die LiefNamen - so stelle ich es mir mal vor - stehen in den Zellen B1,C1+D1. Der Artikel steht in A1. Die Preise werden dann unterhalb des jeweiligen Lieferanten eingegeben. Das Ergebnis sollte dann in der Spalte E1 erscheinen.
LG
Erwin
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verschachtelte Wenn-Funktion??"