Datei bereits geöffnet ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Datei bereits geöffnet ? von: josef
Geschrieben am: 18.03.2005 14:45:44

Hallo!

Bitte um Unterstützung bei einer " Überprüfung ".

Ich möchte Werte aus einer Tabelle in andere Tabellen übertragen im Zuge einer Berechnung. Abhängig vom Ergebnis ist, in welche Tabelle die Werte übertragen werden sollen.
Diese anderen Tabellen sind entweder schon offen oder erst zu öffnen.
Nun mein Problem: Wenn ich den Code so schreibe, dass die Tabelle neu zu öffnen ist, dann bekomme ich die Info

- Tabelle sit bereits geöffnet. Wenn Sie sie erneut öffnen, verlieren Sie....

Wie kann man im Zuge des Makrolaufes kontrollieren, ob die Tabelle bereits geöffnet ist oder noch nicht?

Danke für Eure Hilfe.

Josef

Bild


Betrifft: AW: Datei bereits geöffnet ? von: Heino B
Geschrieben am: 18.03.2005 15:29:31

Hallo Josef

Dieses habe ich einmal im Forum gefunden:


Function MappeOffen(MappeName As String) As Boolean
Dim StName As String
    On Error GoTo Nonexistent
    StName = Workbooks(MappeName).Name
    MappeOffen = True
    Exit Function
Nonexistent:
    MappeOffen = False
End Function


Sub DateiZustand1()
Dim DatNam As String
    DatNam = "Mappe2.xls"
    If MappeOffen(DatNam) = True Then
    MsgBox "Mappe2 ist offen"
    Else
    MsgBox " Mappe2 ist geschlossen"
    End If
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Datei bereits geöffnet ? von: Josef
Geschrieben am: 18.03.2005 16:24:08

Hallo Heino B!

Danke für Deine Unterstützung!
Leider schaffe ich es nicht, dass das Makro läuft.

Ich habe keine Ahnung, wo ich die Function einbauen soll!! Bitte nocheinmal um Hilfe.
Hier ist der Code:


Sub Werte()
'
'
   Range("A13").Select
    Selection.Copy
  Dim pfad As String, unterpfad As String, datei As String
    pfad = Cells(16, 10)
    unterpfad = Cells(16, 11)
    datei = Cells(16, 12)
    Workbooks.Open Filename:=(pfad & unterpfad & datei), UpdateLinks:=0, ReadOnly:=False
    Sheets("Ges-Liste").Select
    Range("A3").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Datei bereits geöffnet ? von: Heino B
Geschrieben am: 18.03.2005 17:15:14

Hallo Josef
Ich habe versucht das Makro Deinen Bedürfnissen anzupassen.
In der reihenfolge wie es unten steht gehört der Code in ein Standardmodul.( Bei Dir wahrscheinlich Modul1 .



Function MappeOffen(MappeName As String) As Boolean
Dim StName As String
    On Error GoTo Nonexistent
    StName = Workbooks(MappeName).Name
    MappeOffen = True
    Exit Function
Nonexistent:
    MappeOffen = False
End Function



Sub Werte()
'
'
   Range("A13").Select
    Selection.Copy
  Dim pfad As String, unterpfad As String, datei As String
    pfad = Cells(16, 10)
    unterpfad = Cells(16, 11)
    datei = Cells(16, 12)
    If MappeOffen(datei) = False Then
    Workbooks.Open Filename:=(pfad & unterpfad & datei), UpdateLinks:=0, ReadOnly:=False
    Else
    Workbooks(datei).Activate
    End If
    Sheets("Ges-Liste").Select
    Range("A3").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Datei bereits geöffnet ? von: josef
Geschrieben am: 18.03.2005 17:30:24

Hallo Heino B!

Funktioniert einmalig!!

Danke herzlich für Deine Hilfe!


lg
Josef


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei bereits geöffnet ?"