Makro für mehr als drei bedingte Formatierungen

Bild

Betrifft: Makro für mehr als drei bedingte Formatierungen von: Silvio
Geschrieben am: 19.03.2005 16:17:18

Ich möchte vier verschiedenen Zahleninhalten in einem Feld jeweils eine bestimmte Füll- und Schriftfarbe diesem selben Feld zuordnen. Mit den drei von Excel vorgegebenen bedingten Formatierungen ist hier ja nichts zu machen. Dafür ist bekanntlich ein Makro erforderlich. Leider kann ich aus dem Lösungsweg eines ähnlich gelagerten Beitrages nicht die erforderlichen Abgleiche für das hierfür erforderliche Makro herleiten.
Kann mir bitte ein(e) Spezialist(in) mit dem entsprechenden Makro in Excel 2002 weiterhelfen ?

Beispiel:
- Feldinhalt in B7 = 25, somit soll die Füll- und Schriftfarbe in B7 = Rot sein
- Feldinhalt in B7 = 32, somit soll die Füll- und Schriftfarbe in B7 = Gelb sein
- Feldinhalt in B7 = 17, somit soll die Füll- und Schriftfarbe in B7 = Grün sein
- Feldinhalt in B7 = 12, somit soll die Füll- und Schriftfarbe in B7 = Weiß sein
- für alle anderen Zahlencodes soll sich das Feld mit der Füll- und
Schriftfarbe in schwarz präsentieren.

Mit Gruß und Dank im Voraus
Silvio

Bild


Betrifft: AW: Makro für mehr als drei bedingte Formatierungen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 19.03.2005 16:19:57

Hallo Silvio,

schaue mal auf meine Homepage da ist ein Beispiel auf der Seite VBA.

Beispieldatei

oder
Mehr als 3 bedingte Formatierungen
dafür bräuchtest Du VBA. Probiere mal folgendes Addin aus:
http://www.xldynamic.com/source/xld.CFPlus.Download.html

oder mal die Suche des Forums benutzen


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Home und Excel Version XP 2003 SP1.
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro für mehr als drei bedingte Formatierungen"