Rows-Anweisung

Bild

Betrifft: Rows-Anweisung von: Horst
Geschrieben am: 20.03.2005 11:04:40

Hallo liebe VBA-Experten,
kann man die Parameter einer Rows-Anweisung auch über Variablen während des Programmablaufes dynamisch verändern ?
Beispiel: Rows("Erste_Zeile:Letzte_Zeile").Select - Statt: Rows("3:7").Select
Wie müssen in diesem Fall die Variablen definiert sein ? Oder, gibt es eine ander Lösung ?
Für einen Rat wäre ich sehr dankbar.

Gruß,
Horst

Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: ransi
Geschrieben am: 20.03.2005 11:09:06

hallo horst

versuch mal so:

dim ersteZeile as long
dim letzteZeile as long
rows(ersteZeile & ":" & letzteZeile).select

..aber ich denke das select kannst du dir auch schenken.

ransi


Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: Horst
Geschrieben am: 20.03.2005 11:23:52

Hallo Ransi,
hab' ich probiert, aber ich bekomme die Fehlermeldung:
"Laufzeitfehler '13': Typen unverträglich"
Was ist noch falsch ?

Horst


Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.03.2005 11:27:46

Hallo Horst,

Du hast den Variablen schon Werte zugewiesen?
Sub Test()
    Dim ersteZeile As Long
    Dim letzteZeile As Long
    ersteZeile = 3
    letzteZeile = 15
    Rows(ersteZeile & ":" & letzteZeile).Select
End Sub



Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.




Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: Horst
Geschrieben am: 20.03.2005 11:37:41

Hallo Hajo,
ja, das hatte ich schon, aber folgendermaßen:
ersteZeile = ActiveCell.Row
dann später unter einer anderen Bedingung:
letzteZeile = ActiveCell.Row
Vielleicht führt das zur Typenunverträglichkeit. Was kann man da tun, da ich doch die Werte dynamisch, also abhängig von einem gefundenen Zustand (hier: Positionen der gewünschten Zeilen) zuordnen möchte ? Gibt es für diese Art der dynamischen Zuordnung eine Lösung ?

Gruß,
Horst


Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.03.2005 11:41:41

Hallo Horst,
auch dieser Ansatz führt zu keinem Fehler. Wobei ja schon geschrieben wurde das zu 99% auf select verzichtet werden kann.

Option Explicit

Sub Test()
    Dim ersteZeile As Long
    Dim letzteZeile As Long
    ersteZeile = ActiveCell.Row
    Range("A37").Select
    letzteZeile = ActiveCell.Row
    Rows(ersteZeile & ":" & letzteZeile).Select
End Sub

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Rows-Anweisung von: Horst
Geschrieben am: 20.03.2005 12:16:54

Hallo Ihr Experten Ransi und Hajo,
Ihr seit "great" - wie der Engländer sagen würde. Vielen Dank für Eure Hilfe.
Nur noch weitere 999 Fragen meinerseits und ich bin auch "einen Expärte" in VBA.

Bis zum nächsten Mal,
Horst


Bild


Betrifft: schön wenn's geholfen hat, aber... von: ransi
Geschrieben am: 20.03.2005 12:25:04

hallo horst

...wo kam der laufzeitfehler 13 denn nun her?

ransi


Bild


Betrifft: AW: schön wenn's geholfen hat, aber... von: Horst
Geschrieben am: 23.03.2005 14:40:52

Hallo Ransi,
entschuldige bitte, dass ich Deine Frage erst jetzt beantworte aber ich hatte in diesem Thread keine Rückfrage mehr erwartet.
Wenn Du mich also so fragst, dann weiß ich nicht mehr genau, was ich da noch falsch gemacht hatte. In meinem Gedächtnis ist allerdings haftengeblieben, dass ich einen ganz dummen Fehler gemacht habe, der nichts mit Eurem Code zu tun hatte.

Gruß,
Horst


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Import von breiter txt Datei in Excel"