Webabfragen von Passwortgeschützten Webseiten

Bild

Betrifft: Webabfragen von Passwortgeschützten Webseiten
von: Thomas Limbach
Geschrieben am: 20.03.2005 14:57:18
Ich möchte von einer Homepage die Passwortgeschützt ist ein Webabfrage in Excel erstellen!! Ich habe schon gelesen, das man Benutzername und Passwort mit in die URL der Abfrage einfügen muss, aber wie und wo muss ich die einfügen!!
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!!
MFG Thomas

Bild

Betrifft: AW: Webabfragen von Passwortgeschützten Webseiten
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 21.03.2005 10:48:50
Servus!
Das kommt ganz drauf an, _wie_ die Homepage passwortgeschuetzt ist. Wenn sie per .htaccess geschuetzt ist, kannst du den Login folgendermaßen uebergeben:
http://login:password@www.test-url.com/
Wenn die Page allerdings irgendwie durch ein cgi geschuetzt sein sollte, welches die Daten ueber ein Formular bekommt, musst du so vorgehen: Schau dir den Quelltext an, und gugg, in welchem Verzeichnis das cgi liegt. Dann musst du dazu noch wissen, wie die Felder heissen, die abgefragt werden, also z.b. login, pword oder sowas in der Art.
Dann schreibst du das folgendermassen:
http://www.test-url.de/cgiverzeichnis/name_des_cgi.cgi?login=login,pword=passwort
Fuer das erste kann ich dir eine Garantie geben, dass es funktioniert, fuer das zweite musst du den Syntax eben deinen Gegebenheiten anpassen.
Gruss

Tobias
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "TooltipText Schließsymbol Userform"